header study abroad

Bewerbung um einen Auslands­studien­platz

Studierende, die über ein Austausch­programm der Hochschule Pforzheim ins Ausland gehen möchten, durchlaufen zunächst ein internes Bewerbungs- und Auswahl­verfahren.Hier erfahren Sie alles über das Bewerbungsverfahren und die einzureichenden Bewerbungsunterlagen sowie den Link zum Onlinebewerbungsverfahren.

Bitte bewerben Sie sich Online beim Akademischen Auslandsamt für ein Auslandstudium. Beachten Sie unsere Studienplätze an unseren ausländischen Partnerhochschulen und bewerben Sie sich fristgerecht für ein Studium im Ausland. Die Auswahl und Nominierung erfolgt durch das Akademische Auslandsamt. Bei einem selbständigen Nominierungsversuch an der Partnerhochschule, erfolgt ein sofortiger Ausschluss aus dem Bewerbungsverfahren. 

Wenn Sie sich zum Zeitpunkt Ihrer Bewerbung bereits im 6. Fachsemester befinden, reichen Sie uns bitte per Mail einen Studienplan ein, indem Sie die Kurse aufführen, die Sie im Auslandssemester belegen möchten (ausgenommen sind die Studiengänge IB und IM).

Als Orientierung finden Sie hier eine "Hitliste" der Partnerhochschulen mit den Prioritäten der Bewerberinnen und Bewerber der letzen Jahre.

 

Die Platz­vergabe erfolgt abhängig von der Verfügbarkeit der Austauschplätze für den betroffenen Zeitraum.

Folgende Auswahlkriterien werden in der Regel als Bewertungs­basis herangezogen:

  • Studien­leistungen (Bachelorvorprüfungsnote*)
  • Sprach­kenntnisse (TOEFL ITP min. 560**)

**Wenn Sie sich bereits für einen TOEFL Test angemeldet haben und Ihr Ergebnis nach der Deadline vorliegen wird, laden Sie bitte ein Word-Dokument hoch, in dem Ihre Matrikelnummer sowie das Datum und die Institution aufgeführt sind, wo Sie diesen TOEFL Test ablegen.

 

Platzvergabe

Sie haben die Möglichkeit bis zu 6 Prioritäten auszuwählen. Wir versuchen immer, dass möglichst viele Studiernde Ihre erste Priorität erhalten. Sollten die Plätze an der ersten Priorität bereits vergeben sein, wird geschaut, ob an Priorität 2 noch Plätze zur Verfügung stehen, wäre dies ebenfalls nicht der Fall, wird geschaut ob es an Priorität 3 noch Plätze gibt usw.

Im Folgenden eine beispielhafte Platzvergabe. Aus Platzgründen werden nur 3 Prioritäten aufgezeigt, das Prinzip ist bei 6 Prioritäten das gleiche und die Partnerhochschulen sind lediglich beispielhaft aufgeführt.

An der IQS gibt es einen Platz pro Semester und an der University of Utah in der Regel 2 Plätze.

Studierende/r   

BA-Vornote  

Prio 1

Prio 2

Prio 3

Vergabe

A

1,4

IQS Barcelona

SDU Dänemark

Orebreo University

IQS Barcelona

B

2,2

IQS Barcelona

USA Utah

IESEG Paris

USA Utah

C

2,5

USA Utah

BSB Dijon

University of Oulu

USA Utah

D

2,8

IQS Barcelona

USA Utah

Tec de Monterrey

Tec de Monterrey

 

In diesem Beispiel würde Student/in A aufgrund der BA-Vornote den Platz an der IQS erhalten. Da nur ein Platz zur Verfügung steht, erhält Student/in B den Platz in Utah. Da zwei Plätze in Utah zur Verfügung stehen, erhält Student/in C ebenfalls einen Platz in Utah. Student/in D erhält die 3 Priorität, da an den anderen beiden Destinationen die Plätze bereits vergeben sind.

 

            

Fristen für die Fakultäten Wirtschaft & Recht und Technik

Für das Wintersemester: 30. November des Vorjahres
Für das Sommersemester: 31. Mai des Vorjahres

Die Bewerbungsfrist für die Fakultät Gestaltung finden Sie hier.

 

Bitte sprechen Sie zunächst mit Ihrer Studiengangsleitung, ob in Ihrem Studiengang Kontingente zur Verfügung stehen. Sollten keine Kontingente zu Verfügung stehen, geben Sie im Rahmen der Bewerbung bitte drei Prioritäten aus der Programmliste an (ALL-EX). In beiden Fällen müssen die anrechenbaren ECTS in einem Learning Agreement festgehalten (muss noch nicht vom Hochschulkoordinator und AAA unterschrieben werden) und vom Studiengangsleiter bestätigt werden. Grundsätzlich wird erwartet, dass ein Minimum von 24 ECTS im europäischen Ausland bzw. ein Minimum von 22 ECTS im nicht-europäischen Ausland anrechnungsfähig belegt wird.

Bewerben Sie sich bitte regulär beim Akademischen Auslandsamt über das Onlinesystem. Wenn Sie einen Kontingenzplatz erhalten haben, geben Sie bitte bei der ersten Priorität den Code des entsprechenden Programms an. Wenn Sie nicht über einen Kontingenzplatz ins Ausland gehen, geben Sie bitte die mit dem Studiengangsleiter vereinbarten drei Prioritäten an. 

Es können nur Bewerberinnen und Bewerber akzeptiert werden, die vorher ein Gespräch mit Ihrem Studiengangsleiter geführt haben und die Anzahl der anrechenbaren ECTS festgelegt haben.

 

AUSWAHLPROZESS

über Kontingente 

Die Auswahl wird anhand der Kontingentplätze getroffen und Ihr Studiengangsleiter kann Ihren Platz bestätigen. Sie erhalten vom Akademischen Auslandsamt eine Mail mit dem Auswahlergebnis sowie mit Informationen zum weiteren Vorgehen (Einschreibung, Fördermöglichkeiten etc.).

 

über Prioritätenliste

Die Auswahl wird vom Akademischen Auslandsamt anhand Ihrer Noten (+ Sozialbonus) getroffen. Der Auswahlprozess dauert in etwa zwei bis drei Wochen und anschließend erhalten Sie vom Akademischen Auslandsamt eine Mail mit dem Auswahlergebnis sowie mit Informationen zum weiteren Vorgehen (Einschreibung, Fördermöglichkeiten etc.)

Bewerbungsunterlagen

Bitte bewerben Sie sich online, über unser Online Anmeldeverfahren. Das Verfahren wird weiter unten im Text beschrieben. Bitte beachten Sie, dass Sie sich nur einmal im Semester bewerben können.

Es können nur komplette Bewerbungen (inkl. TOEFL >560, Bachelor Vorpüfungsnote), die uns vor Ende des Bewerbungsschlusses vorliegen, berücksichtigt werden.

Bitte laden Sie die ausgefüllte Versicherungserklärung und Reisesicherheitsinformation bei der Bewerbung hoch.

Versicherungserklärung

Es muss vorab keine Versicherung abgeschlossen werden, dieses Dokument dient lediglich der Bestätigung, dass Sie sich im Auslandssemester versichern werden.

 

Sollten Sie zum Zeitpunkt der Bewerbung beim Akademischen Auslandsamt noch eine offene Prüfungsleistung aus dem ersten oder zweiten Fachsemester haben (Zweit- oder Drittversuch), so ist es dennoch möglich, sich für ein Auslandssemester zu bewerben. Sie benötigen hierfür allerdings eine schriftliche Erklärung Ihres Studiengangleiters, in dem er/sie bestätigt, dass Sie sich für das Auslandssemester bewerben dürfen. Zudem muss die Prüfungsleistung schnellstmöglich nachgeholt und noch im angefangenem Semester bestanden werden. Bitte wenden Sie sich im Zweifelsfall an das Akademische Auslandsamt für weitere Informationen.

Masterstudenten: Masterstudenten haben die Möglichkeit, ihr Bachelorzeugnis einschließlich der endgültigen Durchschnittsnote hochzuladen.

I.d.R. der Institutional TOEFL ITP (Score mind. 560 - entspr. B2-Niveau) oder für andere Sprachen ein vergleichbarer Nachweis auf min. B2-Niveau. In unserer Übersicht für akzeptierte Englisch Nachweise finden sie die akzeptierten Tests. Die Universitäten in Großbritannien und Australien fordern bei der späteren Nominierung oftmals eine zusätzliche Bestätigung vom Akademisches Auslandsamt über hinreichende Englischkenntnisse von Studierenden.

Folgende Partnerhochschulen verlangen den TOEFL IBT: USA: University of Auburn, Univerity of Utah, China: Hong Kong University, Korea: Yonsei University, Ägypten: University in Kairo -> Der Test muss erst nach der Zusage für einer Platz an einer diese Hochschulen abgelegt werden.

Sollten sie ein komplett in Englisch unterrichteten Bachelor-Abschluss machen oder mindestens 2 Jahre an einem englischsprachigen Programm im Ausland im Rahmen ihres Studiums teilgenommen haben, können Sie von dem Englischnachweis befreit werden.

Sollten Sie als Masterstudent/in neu (1. Semester) in Pforzheim sein und es ergeben sich durch die Fristen Probleme mit dem rechtzeitigen Nachweis der Sprachkenntnisse, wenden Sie sich bitte frühestmöglich ans Akademische Auslandsamt.

Wenn Sie sich bereits für einen TOEFL Test angemeldet haben (der Test muss noch von der Deadline absolviert werden) und Ihr Ergebnis nach der Deadline vorliegen wird, laden Sie bitte ein Word-Dokument hoch, in dem Ihre Matrikelnummer sowie das Datum und die Institution aufgeführt sind, wo Sie diesen TOEFL Test ablegen.

Wenn Sie das Ergebnis des TOEFL Test nach der Vergabe und Zusage des Platzes erhalten und Sie die 560 Punkte nicht erreicht haben, haben Sie die Möglichkeit den Test schnellstmöglich Extern nachzuholen.

 

Der 0,5 Auslandsbonus wird jedes Semester an besonders engagierte Mitglieder der Initiativen und Hochschulgruppen vergeben. Die Bewerbung erfolgt zentral über den AStA, Ansprechpartner sind die Vorstände der jeweiligen Gruppen und Initiativen. Von Bedeutung sind in erster Linie die investierte Zeit und die übernommene Verantwortung sowie der Nutzen für die Studierendenschaft.

Online Bewerben

Wichtige Information für Wirtschaftsingenieur/innen

Bitte wählen Sie als Wirtschaftsingenieur/in bei Fakultät WING - Wirtschaftsingenieurswesen aus, damit haben Sie Zugang zu allen Partnerhochschulen der Fakultät W&R sowie Technik.

 

Hier finden Sie eine Guideline mit einigen Hinweisen zur neuen Bewerbungsplattform Mobility Online.

Sie können die verfügbaren Austauschprogramme hier nachsehen.

Da sich das neue System noch in der Testphase befindet, kann es vorkommen, dass die Partnerhochschule  bei der Onlinebewerbung nicht erscheint, die aber auf der Austauschprogrammliste vergübar sind. Sollte dies der Fall sein, geben Sie bitte Bescheid.

ONLINEBEWERBUNG ZUM AUSLANDSSEMESTER SOMMER 2023

Der Upload der oben genannten Dokumente ist erst nach dem Ausfüllen des Onlineformulars und der ersten Registrierung in Mobility Online möglich.

Nachdem Sie sich erfolgreich registiert  und einen Zugang erstellt haben, haben Sie unter "meine Bewerbungsdaten" jederzeit die Möglichkeit Ihre Bewerbung nochmal zu bearbeiten, falls Ihnen ein Fehler unterlaufen sein sollte. Eine erneute Bewerbung ist somit nicht notwendig.

 

 

Icon Kontakt