Prof. Harald Schnell

Prof.

Harald Schnell

Controlling

Contact

Room

T1.3.28

Colloquium

Mittwochs: 12:00 - 13:30 Uhr, Raum T1.3.28

Phone

(07231) 28-6684

Mail

harald.schnell(at)hs-pforzheim(dot)de

Professor Harald Schnell, Jahrgang 1960, lehrt seit 1999 an der Hochschule Pforzheim im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen die Themengebiete Controlling und Modernes Kostenmanagement. Seine Forschungsschwerpunkte sind die Themen Modernes Kostenmanagement sowie der Einsatz und die Weiterentwicklung von Controlling Instrumenten. Seit 2009 ist er für den Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen mit dem Schwerpunkt „Global Process Management“ als Studiengangleiter verantwortlich.

Freiberuflich arbeitet er seit mehr als 15 Jahren als Trainer und Berater in der Industrie. Hier bietet er insbesondere Seminare zu den Themengebieten „Betriebswirtschaft in Industriebetrieben“, „Modernes Kostenmanagement“ und „Business Simulation / Unternehmensplanspiele“ an.

Praktische Erfahrungen hat er von 1986 bis 1999 als Controller in unterschiedlichen Positionen und auf unterschiedlichen Unternehmensebenen bei der Robert Bosch GmbH, u. a. als Leiter des Controllings des Steuergerätewerks Reutlingen und Leiter des Konzernprojekts „Euro-Einführung in der Bosch Gruppe“, erworben. Während seiner Hochschultätigkeit begleitet er seit vielen Jahren stetig Controllingprojekte in der Industrie. 

Controlling und Unternehmensführung - Modernes Kostenmanagement mit Target Costing, Prozesskostenrechnung, Projektrechnung, Variantenkostenrechnung - Unternehmenssteuerung mit Kennzahlen / Performance Measurement - Unternehmensplanung und Budgetierung - Produktionscontrolling - F&E-Controlling - Logistikcontrolling - Vertriebscontrolling - Betriebswirtschaftliche Unternehmenssimulation & Unternehmensplanspiele - Erstellung von Geschäftsplänen (Businsess Plan)


Controlling ,  Innovation Management ,  Cost Accounting ,  Management Games ,  Accounting (German Tax and Commercial Law) ,  Strategic Company Management ,  Management Simulations

Business Administration and Engineering ,  Controlling, Finance and Accounting ,  International Business

Journal article

SCHNELL, H. (2018). Produktionscontroller! - Gefragter denn je!. Controller Magazin , 7/8-2018 (Ausgabe 4/2018), pp. 78-81.

SCHNELL, H. (2007). Operatives Produktionscontrolling: Sicherung der Effizienz in Fertigungsbetrieben. Der Controlling-Berater : CB (6), 8819-851.

SCHNELL, H. (1999). Der Euro ist da: es gibt noch viel zu tun!. Controller-Magazin : CM (4), 261-267.

SCHNELL, H. (1999). Policy Deployment - Mitarbeitermotivation durch Zielentfaltung. IO, Management-Zeitschrift industrielle organisation (4), 76-81.


Chapter in Book

SCHNELL, H. (2018). Produktionscontrolling: Selbstverständnis, Aufgaben und Instrumente. In Klein, A. (Eds.), Produktionscontrolling und Industrie 4.0 - Konzepte, Instrumente und Kennzahlen (pp. 21-40). Haufe Verlag.

SCHNELL, H. (2018). Industrie 4.0: Folgen und Empfehlungen für das Produktionscontrolling. In Klein, A. (Eds.), Produktionscontrolling und Industrie 4.0 - Konzepte, Instrumente und Kennzahlen (pp. 41-54). Haufe Verlag.

SCHNELL, H. (2018). Kennzahlen des Produktionscontrollings zur Sicherung der Produktivität. In Klein, A. (Eds.), Produktionscontrolling und Industrie 4.0 - Konzepte, Instrumente und Kennzahlen (pp. 83-106). Haufe Verlag.

SCHNELL, H., & SAILE, P. (2018). Effizienzsteigerung mithilfe von Kennzahlen der Wertstrom-Methode bewerten. In Andreas Klein (Ed.), Modernes Produktionscontrolling für die Industrie 4.0 (pp. 183-202). Haufe.

SCHNELL, H. (2014). Kennzahlen zur Effizienzsicherung in der Produktion. In Klein, Andreas (Eds.), Der Controlling-Berater: Unternehmenssteuerung mit Kennzahlen – Auswahl, Ermittlung, Analyse, Kommunikation (pp. 87-110). Haufe-Verlag.

SCHNELL, H. (2012). Effizienzmessung in der Produktion mithilfe von Kennzahlen. In Klein, A. und Schnell, H (Eds.), Controlling in der Produktion – Instrumente, Kennzahlen und Best-Practices (pp. 41 – 62). Haufe.

SCHNELL, H. (2012). Produktionscontrolling: Bedeutung, Selbstverständnis, Aufgaben, Instrumente. In Klein, A. und Schnell, H (Eds.), Controlling in der Produktion – Instrumente, Kennzahlen und Best-Practices. Haufe Verlag.

SCHNELL, H. (2009). Variantenmanagement: Nur wer die Kosten der Produktvielfalt kennt, kann die Komplexität beherrschen!. In Klein, A. (Eds.), Kostenmanagement in Krisenzeiten. Haufe Verlag.

SCHNELL, H. (2009). Projektkostenschätzung: Verfahren der Kostenfrüherkennung unter besonderer Betrachtung von Entwicklungsprojekten. In Klein, A. (Eds.), Projekt-Controlling: Instrumente, Anwendungsbeispiele und Soft Skills für eine erfolgreiche Projektsteuerung. Haufe Verlag.

SCHNELL, H. (2005). Projektkostenplanung. In Litke, H.-D. (Eds.), Projektmanagement – Handbuch für die Praxis (pp. 479 – 500).

SCHNELL, H. (2005). Projektkostenkontrolle. In Litke, H.-D. (Eds.), Projektmanagement – Handbuch für die Praxis (pp. 500 – 508).


Editor (Book, Proceeding)

SCHNELL, H., & KLEIN, A. (2012). Controlling-Instrumente in der Produktion. Der Controlling-Berater : CB.


Presentation/Speech

2019

Corporate Planning, Budgeting and Forecasting

Diverse deutsche Industrie-Unternehmen Germany

2019

Business Simulation in Industrial Companies

Robert Bosch GmbH Germany

2019

Financial Control in Production

Diverse deutsche Industrie-Unternehmen Germany

2019

Product Costing at Bosch

Robert Bosch GmbH Germany

2019

Corporate Planning, Budgeting and Forecasting

Diverse deutsche Industrie-Unternehmen Germany

2019

Financial Control in Production

Diverse deutsche Industrie-Unternehmen Germany

2019

Management Accounting in Industrial Enterprises

Robert Bosch Germany

2019

How to manage markets! - Financial Control in Marketing and Distribution

Robert Bosch GmbH Germany

2019

Doing Business Management

Robert Bosch GmbH Germany

2018

Budgetierung in der Industrie: Empfehlungen zur Erstellung eines unternehmensindividuellen Budgetierungssystems

Haufe Academy Freiburg European Union

2018

Grundlagen der Betriebswirtschaft bei Bosch

Robert Bosch GmbH, Werk Ansbach European Union

2018

Kennzahlen der Wertstrom-Methode zur Messung des Fließgrads einer Montagefertigung

Felsomat GmbH, Königsbach-Stein European Union

2018

Unternehmen verstehen! - Grundlagen der Betriebswirtschaft bei der Robert Bosch GmbH

Robert Bosch Academy Deutschland European Union

2018

Unternehmenssimulation "Die Robert Wasch GmbH": Simulation betriebswirtschaftlicher Entscheidungen

Robert Bosch Academy Germany

2018

Produktkostenmanagement: Kosten gestalten statt Kosten verwalten

Robert Bosch Academy Germany

2017

Doing business management in industrial companies

Robert Bosch GmbH Germany

2017

Vortrag und Schulung mit dem Titel "Märkte verstehen - Business Planning in der Industrie"

Robert Bosch GmbH Germany

2017

Conception of an industrial KPI system for PERO Augsburg

PERO AG, Augsburg Germany


Completion of a significant consulting activity (produces a verifiable document or product)

2019

Conception of an individual Management Accounting System

Dormakaba AG Germany


Leader of a project in cooperation with a company; the project length is typically not less than one semester but could be limited to one semester

2019

Conception of a BSC at Schroff GmbH&Co KG

Schroff GmbH Germany

2019

OEE at DB AG

Deutsche Bahn AG Germany

2019

Robert Bosch GmbH Germany

2018 - 2019

Konzeption eines Kostenrechnungssystems bei der Jung since 1823 GmbH & Co. KG

Jung since 1823 GmbH & Co. KG Germany

2018

Lean Production in KMU: Analyse und Umsetzung von Lean Production Prinzipien, dargestellt an Hand der Vorgehensweise von Felsomat, Königsbach-Stein

Felsomat GmbH, Königsbach-Stein European Union

2018

Bewertung von Maßnahmen zur Opitmierung logistischer Prozesse bei der Feinmetall GmbH, Herrenberg

Feinmetall GmbH Germany

2018

Standardisierte Berechnung der OEE Kennzahl zur Leistungsbeurteilung von Verpackungsmaschinen der Optima Nonwovens GmbH

Optima Nonwovens GmbH Germany

2018

Analyse und Optimierung von Lagerprozessen - dargestellt an Hand des Nachschublagers von Bizerba SE & Co. KG, Balingen

Bizerbar SE & Co. KG Germany

2017 - 2018

Optimierung des Instandhaltungscontrollings bei Smurfit Kappa GmbH, St. Leonro

Smurfit Kappa GmbH Germany

2017 - 2018

Kostentransparenz in der Entwicklung mit HIlfe der Prozesskostenrechnung, dargestellt an Hand der BMW AG München

BMW AG Germany

2017 - 2018

Auswahl und Bewertung alternativer Anlieferkonzepte, dargestellt an Hand der LUK Savaria, Ungaern

LUK Savaria, Ungarn Hungary

2017 - 2018

Logistics Cost Controlling: Analysis of logistic costs of Bosch Thailand

Bosch Thailand Thailand

2017 - 2018

Serienkalkulation mit SAP R/3: Optimierung der aktuellen Vorgehensweise, dargestellt an Hand der Harman I.I. Inc.

Harman I.I. Inc. Germany

2017

Harman International Industries Inc. Germany

2017

Weltweite Harmonisierung des Produktionsreportings eines globalen Unternehmens, dargestellt an Hand der Vorgehensweise der Harman I.I. Inc.

Harman International Industries Inc. Germany

2016 - 2017

Empfehlungen zur Kostenallokation innerbetrieblicher Leistungen, dargestellt an Hand

Siemens AG, Karlsruhe Germany

2016 - 2017

Porsche AG Germany

2016 - 2017

Konzeption eines fertigungswirtschaftlichen Kennzahlensystems dargestellt an Hand der Vorgehensweise der Dutronic GmbH

Dutronic GmbH, Pforzheim Germany

2016 - 2017

Automatisierung von Transportprozessen durch vollautonome fahrerlose LKW und Bewertung der technologischen und wirtschaftlichen Realisierbarkeit

Daimler AG Germany

2016

Konzeption eines Kalkulationsmodells zur Ermittlung von Entwicklungsreferenzklassen, dargestellt an Hand der Vorgehensweise der Infotainmentsysteme der Harman International

Harman International Industries Inc. Germany

2015 - 2016

Conception of an operational R&D-Controlling-System at Trumpf Hüttinger Sp. z.o.o. Poland

Trumpf Hüttinger Sp. z.o.o. Poland Poland

2015 - 2016

Mall+Herland, Pfinztal Germany

2014 - 2015

Entwicklung eines Kennzahlensystems zur Beurteilung von kanban-gesteuerten Fertigungsprozessen

Germany

2014

Konzeption eines idealtypischen, branchen-neutralen Logistik-Kennzahlensystems unter Berücksichtigung des State of the Art in Kooperation mit diversen KMU der Region

Germany

2014

Wirtschaftlichkeitsanalyse "Neue Gießerei bei Boschrexroth"

Germany

2014

Materialkosten-Optimierung bei Porsche mit Hilfe der Nutzwertanalyse und anderer Managementtools

Germany

2013

Standortkostenvergleich mit Hilfe von Kostenschätzverfahren auf Basis parametrischer Größen, dargestellt an Hand der Vorgehensweise bei BMW

Germany


Language course

2018

Englisch-Sprachkurs an der Dublin City University (DCU)

Dublin City University (DCU) Ireland


Other

2018

Leitung der Exkursionsreise 2018 des Studiengangs MBAE

Diverse Germany

2017

Study journey with students of MBAE to companies in Budapest/Hungaria

Diverse ungarische Unternehmen im Großraum Budapest Hungary


Delivery of invited professional speeches for regional or national professional organizations to siz

2017

Managerial accounting in industrial production: Ensurance of effectiveness und efficieny in production

Verlag Neue Wirtschaftsbriefe (nwb) Germany


Research Semester/Sabbatical

2016

Conception of a KPI system for logistic management and controlling by means of a KPI selector

Hochschule Pforzheim Germany

2011 - 2012

Research and training semester in 2011/12 with the focus on "Application of instruments of financial control for evaluating global company sites"

Hochschule Pforzheim Germany

2007

Research and Training in collaboration with Diesel Systems Development Center, Robert Bosch GmbH, Spring Semester 2007

Robert Bosch GmbH, Deutschland Germany


Chair of the organizing committee of a professional professional events that focus on the practice of business, management, and related issues

2012

Podiumsdiskussion mit Vertretern der deutschen Industrie zum Thema "Globales Prozessmanagement: Unternehmerisches Handeln in Zeiten der Globalisierung"

Studiengang WI/GPM der Hochschule Pforzheim Germany

2007

Leitung des Controller Forums zum Thema "F&E-Controlling" am 7.12.2007

Controller Forum Germany

2004

Leitung des Controller Forums zum Thema "Projektcontrolling" am 8.10.2004

Controller Forum Germany

2001

Leitung des Controller Forums zum Thema "Variantenmanagement" am 7.12.2001

Controller Forum Germany

2001

Leitung des Controller Forums Pforzheim zum Thema "Produktionscontrolling" am 8.5.2001

Controller Forums Pforzheim Germany


Program Director

2009 - 2018

Director of the study programme Business Administration and Engineering with the focus on Globald Process Management

Fakultät Technik der Hochschule Pforzheim Germany


Other administrative responsibility in academic service

2002 - 2015

Mitglied der Vertreterversammlung des Studentenwerks Karlsruhe-Pforzheim

Pforzheim Germany


Member of a Program Committee

1999 - 2026

Member of board of the study programme

Hochschule Pforzheim Germany


Maintaining an active consulting practice (regular, not only on an informal basis)

1999 - 2026

Tätigkeit als freier Trainer im Bereich "Managementtechniken, Betriebswirtschaft, Unternehmens-Simulation sowie Modernes Kostenmanagment"

Germany