Entwicklung GründerWERK

2016: Der Projektantrag HELIX zur Stärkung der Gründungskultur an der Hochschule Pforzheim wurde im Rahmen des Förderprogramms „Gründungskultur in Studium und Lehre“ (GUSTL) vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg (MWK) genehmigt.

2017: Etablierung des GründerWERKs als "Zentrum für Unternehmensgründung an der Hochschule Pforzheim"

2019: Das in der 2. Fördertranche beim MWK eingereichte Konzept "360 Grad - GründerWERK for you" zum Netzwerk- und Kompetenzaufbau konnte die Gutachterjury ebenfalls überzeugen. Zudem wurde in einer Konzeptphase für die Programmlinie EXIST-Potentiale des Bundeswirtschaftsministeriums (BMWi) der erfolgreiche Grundstein für den Antrag zur Design Factory Pforzheim gelegt.

2020: Das Projekt der "Design Factory Pforzheim" (DFPF)" als interdisziplinäre Gründungs- und Innovationsplattform ist offiziell im August gestartet und wird über die nächsten vier Jahre einen wichtigen Beitrag zur Verankerung einer Gründungs- und Innovationskultur an der Hochschule Pforzheim leisten.

Startup-Statistik

Ausgründungen:

2016: 9

2017: 9

2018: 8

2019: 12

 

Geförderte Gründungsprojekte (Exist Gründerstipendium / Junge Innovatoren):

2016: 1

2017: 1

2018: 2

2019: 3

2020: 1