EN
  • EN
  • search
    Suche
  • Login

Institut für Personalforschung

Das Institut für Personalforschung an der Hochschule Pforzheim wurde am 19. Oktober 2010 gegründet. Es versteht sich als Ansprechpartner für Unternehmen in Fragen des Personalmanagements. Unter Leitung des Pforzheimer Professors Dr. Stephan Fischer soll neben aktuellen und praxisnahen Forschungsaufträgen der Frage nachgegangenen werden, welche Rolle das Personalmanagement heute und künftig einnimmt oder einnehmen wird. Schwerpunkte der Forschung sind Nachhaltigkeit in Unternehmen, Agilität in Organisationen sowie Innovation in HR. Daneben beschäftigt sich das Institut auch mit Themen wie Personalmanagement in der Industrie 4.0, Generation Y, Benefit Management, Recruiting oder auch Mitbestimmung und industrielle Beziehungen.

Eingebunden in das Human Resources Competence Center (HRCC) der Hochschule Pforzheim mit dem Bachelorstudiengang „Personalmanagement“ und dem Masterstudiengang „Human Resources Management“ wird im Institut für Personalforschung die anwendungsbezogene Forschung des HRCC gebündelt. Mit dem Institut für Personalforschung wird so die Kompetenz der Hochschule Pforzheim im Bereich Personalmanagement weiter ausgebaut und untermauert.

Icon für das Kontaktpersonenmenü