News | 

Bitte anschnallen, Frau Merkel!

Quelle: D21 Girls' Day Auftakt 2017

Zwei Studentinnen der Fakultät für Technik der Hochschule Pforzheim hatten am Mittwoch, 26. April 2017, die Gelegenheit, die Bundeskanzlerin mit auf eine virtuelle Spritztour zu nehmen. Im Rahmen des Girls' Day präsentierten Justine Pinheiro und Tamara Streib im Berliner Bundeskanzleramt die Studierendeninitiative „Rennschmiede“ der Hochschule Pforzheim – vor Schülerinnen und Bundeskanzlerin Angela Merkel.

Der am Stand ausgestellte Rennwagen beeindruckte die Bundeskanzlerin sichtlich: „Alles selbst zusammengebaut? Wahnsinn!“. Sie freute sich über das Interesse der anwesenden Schülerinnen für die vermeintliche Männer-Domäne des Rennsports: „Das könntet Ihr Euch auch vorstellen, oder?“ und wünschte den Pforzheimer Studentinnen „viel Spaß weiterhin“ beim technischen Arbeiten im Rahmen der Studierendeninitiative „Rennschmiede".