• search
    Suche
  • Login

Forschungsförderung - Aufgaben

Das fakultätsübergreifende Institut für Angewandte Forschung übernimmt als zentrale wissenschaftliche Einrichtung wichtige Aufgaben für die Hochschule Pforzheim, die zur Erfüllung ihres Bildungsauftrags notwendig sind.

Durch anwendungsbezogene Lehre und Weiterbildung an der Hochschule Pforzheim werden die Studierenden auf berufliche Tätigkeiten vorbereitet. Forschungsergebnisse auf dem neusten Stand von Wissenschaft, Technik und Gestaltung können unmittelbar in die Lehre einfließen.

Durch anwendungsbezogene Forschung in Kooperation mit Unternehmen und Technologie-/Wissenstransfer leistet die Hochschule Pforzheim einen wichtigen Beitrag zur regionalen und überregionalen Innovationsförderung.

Die Verwirklichung dieser Aufgaben, in Bereichen mit hoher gesellschaftlicher Bedeutung, wird vom IAF unterstützt.

Anwendungsorientierte Forschung

Die Mitglieder des IAF als auch der einzelnen Institute akquirieren Forschungs- und Entwicklungsvorhaben und führen sie durch. In der Regel geschieht dies mit Partnern aus der Wirtschaft, anderen Hochschulen und/oder Forschungseinrichtungen. Dabei erhalten die Projektleiter durch das IAF Unterstützung bei der Einwerbung der Drittmittelprojekte, bei deren organisatorischen Abwicklung bis hin zur Präsentation in der Öffentlichkeit.

Immer häufiger werden Verbundvorhaben angestoßen, bei denen eine Vielzahl von Hochschulen, Universitäten und Unternehmen zusammen arbeiten. Im Zuge dessen erhöht sich der Koordinationsbedarf erheblich.

Bei der gemeinsamen Arbeit bemüht sich das IAF, zusammen mit den Unternehmen und externen Institutionen, die Anwendung und Weiterentwicklung wissenschaftlicher Methoden und Technologien zu fördern und Konzeptionen zur Lösung neuer Problemstellungen zu erarbeiten.

Indem der Zugang zu Aktivitäten in Forschung und Entwicklung erleichtert wird, trägt das IAF zu einem forschungsfreundlichen Klima innerhalb der Hochschule sowie zu nationaler und internationaler Zusammenarbeit von Wissenschaftlerninnen und Wissenschaftlern bei.

 

Professorinnen und Professoren sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

  • werden über ausgeschriebene Forschungsprogramme informiert,
  • erhalten Hilfestellung bei der Bearbeitung von Neuanträgen und
  • werden zum Themenbereich Auftragsforschung beraten.

 

Die Organe der Hochschule werden vom IAF in Forschungsfragen beraten. 

Darüber hinaus legt das IAF regelmäßig Rechenschaft über die Forschungsaktivitäten der Hochschule ab (z. B. im IAF-Jahresarbeitsbericht) und bereitet strategische Planungen vor.