News |

Historisches zur Nachhaltigkeit

Hannß Carl von Carlowitz mit seiner Sylvicultura Oeconomica

Das Titelblatt der "Sylvicultura Oeconomica" von 1732

Die Ressource Holz wurde knapp und zwang zu einer geordneten Forstwirtschaft.

Wenigen ist bekannt, dass der Ursprung der Nachhaltigkeit ("Sustainability") mit dem Beginn der deutschen Forstwirtschaft Anfang des 18. Jahrhunderts zusammenfällt. Der sparsame Umgang mit der knappen Ressource "Holz" und die Pflege des - wie man heute sagen würde: "Naturkapitals" der Wälder war das Hauptanliegen des Berghauptmanns Hans Carl von Carlowitz (1645 - 1714) aus Freiberg in Sachsen. Auf unserer Homepage stellen wir erstmals im Internet Originalauszüge aus seiner berühmten "Sylvicultura Oeconomica" zur Verfügung. Mehr...