• search
    Search
  • Login

News | 

IT Kolloquium: Mehr als Navi, Radio und Telefon

Regelmäßig laden Professorinnen und Professoren des Bereichs Informationstechnik externe Referenten aus Industrie und Wirtschaft ein, Themen aus ihren jeweiligen Arbeits- und Erfahrungsbereichen vorzustellen.

Die Vortragsreihe "IT Kolloquium" richtet sich an Studierende, Mitarbeiter und Professoren der Fakultät für Technik.

Am Donnerstag, den 16. Mai referierte Steffen Matt, Leading Test Engineer bei der SPARKS GmbH aus Heimsheim über das Thema "Mehr als Navi, Radio und Telefon - die Entwicklung von Infotainment-Systemen".

Vom ersten Autoradio, über Spracheingabesysteme bis hin zur künstliche Intelligenz mit Augmented Reality beleuchtete er die Vergangenheit, zeigte den aktuellen Stand der Technik und diskutierte kommende Trends des Infotainments in Fahrzeugen.

„Die Vorträge sollen unseren Studierenden aufzeigen, welche Themenfelder sie im Berufsleben erwarten könnten. Das IT Kolloquium soll neugierig machen und ist eine Art Motivationsspritze für die angehenden Ingenieurinnen und Ingenieure“, so Prof. Dr.-Ing. Martin Pfeiffer, Leiter des Fachbereichs Informationstechnik.