HS PF
EN

Infoteilhabe

Information und Teilhabe durch Nutzerbewertungen: Status Quo & Entwicklungspotentiale - Belastbare und wertvolle Verbraucherinformationen durch eine intelligente Stärkung der Rolle der Konsument*innen bei Nutzerbewertungen (gefördert durch das BMUV - 28V1402X20)

Im Internet entscheiden sich Verbraucherinnen und Verbraucher für Produkte und Dienstleistungen auf der Grundlage einer Vielzahl an objektiven sowie eher subjektiv und ggf. unbemerkt das Unterbewusstsein adressierenden Informationen. Insbesondere Kundenbewertungen von anderen Verbraucherinnen und Verbrauchern spielen dabei eine wichtige Rolle. Hiermit gehen zwei wesentliche Probleme einher: Zum einen nutzen viele Verbraucherinnen und Verbraucher solche Bewertungen für Ihre Entscheidungen, gleichzeitig ist jedoch nur ein Bruchteil bereit, selbst Bewertungen abzugeben. Zum anderen nutzen etliche unseriöse Anbieter mit ihren Geschäftspraktiken die Bedeutung von Bewertungen und das Verbrauchervertrauen darauf für eigene Zwecke aus; Verbraucherinnen und Verbraucher könnten dabei manipuliert, Wahrnehmungen verzerrt und eine rationale Entscheidungsfindung erschwert werden.

Das Projekt Infoteilhabe (Februar 2021 – Mai 2023) geht daher insbesondere zwei hiermit einhergehenden, zentralen Fragen nach. Zum einen den Gründen für eine (Nicht)Abgabe von Bewertungen, zum anderen rechtlichen Zulässigkeit und den Rahmenbedingungen der hieraus hervorgegangenen Geschäftsmodelle und -praktiken.

Mitwirkende im Projekt: Prof. Dr. Tobias Brönneke/Patrik Schmidt LL.M. (Rechtswissenschaften, Federführung), Prof. Dr. Gabi Naderer (Markt- und Meinungsforschung/Konsumentenpsychologie), Prof. Dr. Hanno Beck (Volkswirtschaftslehre), Prof. Dr. Thomas Cleff (BWL/quantitative Methoden)

Im Rahmen des Projekts arbeiten wir inhaltlich insbesondere mit folgenden Praxispartnern zusammen:

- Bundeskartellamt

- Stiftung Warentest

- Trusted Shops GmbH

- Verbraucherzentrale Bundesverband e. V.

 

Hier finden Sie die zusammengefassten Ergebnisse des Projektes Infoteilhabe:

Ergebniszusammenfassung des Teils zu Bewertungsplattformen

Ergebniszusammenfassung des Teils zu (Qualitäts- Test- u.a.) Labeln

Empfehlungen der Gutachter

 

Es ist geplant, das umfassende Gesamtgutachten in drei Teilen in der vunk-Schriftenreihe zu veröffentlichen.