News | 

REFILL-Teilnehmer überzeugen mit Social-Media-Kampagnen

Die Bekanntheit steigern, damit mehr User generieren und diese langfristig als Botschafter gewinnen: Vor diese Aufgabe hat Brands you love, die Influencer-Marketing-Agentur aus dem Hause Burda, die diesjährigen Teilnehmer des Kommunikationsworkshops „REFILL – the brand event“ gestellt. Als Experten aus der Praxis standen den Studierenden der Hochschule Pforzheim bei der digitalen Premiere der von der studentischen Agentur Werbeliebe organisierten zweitägigen Veranstaltung Vertreter der renommierten Agenturen PUK, Serviceplan, thjnk, Leo Burnett, Scholz&Friends und Jung von Matt zur Seite.

Nach einleitenden Worten vom Professor für Medien- und Kommunikationswissenschaft an der Hochschule Pforzheim, Dr. Jörg Tropp, sowie einer Vorstellungsrunde der Agenturen, ging es direkt ins Briefing. Der Full-Service-Dienstleiter Brands you love suchte das beste Konzept zur Bekanntheitssteigerung der eigenen Plattform und zur Gewinnung neuer Mitglieder, die nicht einfach nur Tester, sondern auch Social-Media-Botschafter für Marken werden wollen. Mit dem interaktiven Tool Gather.town setzen sich die Agenturen in eigenen Arbeitsräumen mit insgesamt 15 Studierenden in drei Gruppen für das Brainstorming zusammen. Die Studierenden wurden hierbei aktiv und intensiv von den Agenturvertretern unterstützt, um bereits am folgenden Nachmittag präsentationsreife Konzepte entwickeln zu können.

Jedes Team pitchte seinen Entwurf zunächst intern in der Agentur-Gruppe. Im Anschluss wurde das beste der drei agenturinternen Konzepte gekürt, um dieses gemeinsam für den finalen Pitch ausarbeiten zu können. Zur finalen Präsentation der Pitches, für die jedes Team 15 Minuten Zeit hatte, traten so nur die besten und ausgereiftesten Ideen gegeneinander an. Beurteilt wurden die Konzepte von den drei Vertreterinnen des Kunden sowie einer Experten-Jury. Mit der Idee der „Brandlover“, die Produkte bewerben, für die sie brennen und so Marken bekannt machen, die sie lieben, konnte das Team der Agentur Leo Burnett am meisten überzeugen und geht mit seinem Hashtag #loversnotlikers als Sieger aus dem REFILL 2021 hervor. Der Zuschauerpreis ging an das Konzept der von PUK betreuten Gruppe mit ihrer Idee der „Lovefluencer", die sich dem Motto: „Teste, was du liebst, teile, was du liebst“ verschrieben haben. Neben Feedback von Agenturen und dem Kunden hatten die Studierenden bei der digitalen Premiere von REFILL auch die Möglichkeit, berufliche Kontakte für ihren weiteren Werdegang zu knüpfen.