EN
  • EN
  • search
    Suche
  • Login

Kinderuni 2018

...und schon ist sie wieder zu Ende. Wir hoffen, Ihr hattet alle viel Spaß und habt das ein oder andere gelernt!

Auch 2019 ist eine Kinderuni geplant - wir freuen uns, wenn Ihr wieder dabei seid.

Viele Grüße
Eurer Kinderuni-Team

zu den Bildergalerien

  1. Du musst mindestens in der 6. Klasse sein.

  2. Du kannst Dich für eine, mehrere oder auch alle Veranstaltungen anmelden. Auf der Startseite der KINDERUNI findest Du den Link zum Anmeldeformular (nur sichtbar, wenn die Anmeldung möglich ist). Bitte überprüfe Deine Daten - insbesondere die E-Mail-Adresse - nochmals, bevor Du diese absendest.

  3. Direkt nach dem Absenden erhältst Du von uns eine E-Mail, die den Eingang Deiner Anmeldung bestätigt und in der Du Deine Veranstaltungen sehen kannst.

  4. Außerdem benötigen wir eine Einverständniserklärung Deiner Eltern, diese kannst Du uns per Post (Tiefenbronner Straße 65), per Fax (28 6006) oder per E-Mail (kinderuni(at)hs-pforzheim(dot)de) zusenden.
    Ohne Einverständniserklärung ist Deine Anmeldung nicht vollständig!

  5. Einige Tage vor dem Start der KINDERUNI senden wir Dir eine E-Mail zu, in der steht, wo die Vorlesung stattfindet und wie Du den Raum findest.

  6. Wenn Du Dich für eine Vorlesung angemeldet hast, leider aber doch nicht kommen kannst, schreibe uns bitte eine kurze Mail und sag uns Bescheid. Dann können wir den freien Platz einem anderen Schüler geben!

Bitte beachten

  • Leider kannst Du Deinen Platz nicht an jemand anderen weitergeben, wenn Du nicht kommen kannst!
  • Einige Veranstaltungen sind teilnehmerbegrenzt - wenn die Teilnehmerzahl erreicht ist, werden noch ein paar von Euch auf eine Warteliste gesetzt, dann kannst Du Dich nicht mehr anmelden! Es ist auch nicht möglich, dann noch auf die Warteliste zu kommen.

Bei Fragen kannst Du Dich immer an uns wenden!

Zum Zweck der Veranstaltungsorganisation erfassen und speichern wir

  • Vorname und Nachname der/des Teilnehmenden,
  • Klassenstufe der/des Teilnehmenden sowie
  • die angegebene Kontakt-E-Mail-Adresse.

Diese Informationen sind notwendig, um die Anmeldung abzuwickeln und Ihnen die Veranstaltungsinformationen zukommen zu lassen. Ihre Daten werden ausschließlich von der Hochschule gespeichert und verarbeitet und nur zum Zwecke der Kinderuni-Organisation verwendet. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Alle personenbezogenen Daten wie oben gelistet werden nach vollständigem Abschluss der Kinderuni – spätestens 8 Wochen nach der letzten Veranstaltung – endgültig gelöscht.

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Dadurch ist eine weitere Verarbeitung Ihrer Anmeldedaten nicht mehr möglich und Sie erhalten keinerlei Informationen zu den Veranstaltungen, zu denen die/der Teilnehmende angemeldet hat bzw. angemeldet wurde.

Der Widerruf ist

Der Widerruf bewirkt, dass alle erfassten Daten gelöscht werden.
 

Hier finden Sie die allgemeinen datenschutzrechtlichen Hinweis der Hochschule Pforzheim: https://www.hs-pforzheim.de/kontakt/datenschutzerklaerung/.

Während der Veranstaltungen werden Fotos gemacht, die teilweise auf unserer Homepage, in unseren Social Media Kanälen und gegebenenfalls z.B. im Hochschulmagazin veröffentlicht werden. Sollten Sie nicht wünschen, dass Ihre Tochter/Ihr Sohn fotografiert und die Bilder an den entsprechenden Stellen veröffentlicht werden, informieren Sie bitte das Organisationsteam am Veranstaltungstag. Herzlichen Dank dafür.

Wir möchten unseren KINDERUNI-Studierenden einen Einblick in die Welt der Hochschule und der Wissenschaft geben. Sie sollen - fernab von Schulstress und Notengebung - Spaß an neuen Themen und am Lernen haben. Deshalb sollen die Nachwuchs-Studierenden mit "ihrem" Professor allein sein - wie in einer echten Vorlesung.

Über das große Interesse vieler Erwachsener an den Themen der KINDERUNI freuen wir uns natürlich sehr - trotzdem gilt: Eltern, Lehrer, Professoren und Studierende der Hochschule sowie alle anderen Interessierten, die die Schulbank nicht mehr drücken, können die Veranstaltungen grundsätzlich nicht besuchen!

Dieses Angebot ist exklusiv für die Schüler ab der sechsten Klasse reserviert.

Außerdem ist es aus organisatorischen Gründen nicht möglich, dass Eltern ein Geschwisterkind oder eine/n Freund/in als "Vertretung" zur Vorlesung schicken, wenn der angemeldete Schüler verhindert ist.
Einige Veranstaltungen sind teilnehmerbegrenzt - wenn die Teilnehmerzahl erreicht ist, werden noch einige Schülerinnen und Schüler auf eine Warteliste gesetzt, dann wird die Anmeldung geschlossen! Danach ist es nicht mehr möglich, auf die Warteliste zu kommen.

Bei Fragen können Sie sich immer an uns wenden!

Die Hochschule ist weitestgehend barrierefrei, so dass auch Schüler, die bspw. auf einen Rollstuhl angewiesen sind, teilnehmen können. Bitte nehmen Sie direkt mit uns Kontakt auf, damit wir mit Ihnen Anfahrt und Zugangsmöglichkeiten besprechen können.

Icon für das Kontaktpersonenmenü