Labore und Ausstattung

Die klassischen Abtragenden Fertigungsverfahren (engl.: „Electromachining“) umfassen die Funkenerosion und die elektrochemische Metallbearbeitung (ECM). Die Arbeitsgruppe am IWWT beschäftigt sich in diesem Themenspektrum insbesondere mit der Draht-Funkenerosion und deren Variante des High Speed Wire EDM. Darüber hinaus gibt es Aktivitäten zum Erodierbohren, der Pulverherstellung mittels Funkenerosion sowie dem Draht-ECM. Über die klassischen Abtragenden Fertigungsverfahren hinaus wird auch das sogenannte „Schaben“ von Metalloberflächen untersucht und weiterentwickelt.

Ansprechpartner:
Prof. Dr.-Ing. Kai Oßwald
kai.osswald@hs-pforzheim.de

Drahterodiermaschine AgieCharmilles CUT20
High Speed Wire EDM Maschine KNUTH DEM320
Erodierbohrmaschine AgieCharmilles DRILL20
Schab-Prüfstand (Eigenbau)
Körperschalldiagnosegerät QASS Optimizer
Lichtmikroskop: Leica DM RM, Vergrößerung 16x- 1000x, optional mit Ölimmersionsobjektiv Vergrößerung 1500x
Rasterelektronenmikroskop Jeol JSM-840 A und stickstofflosem EDX-Detektor sowie modernisierter PC-Anbindung
Stereomikroskop: Leica MZ 12.5, Vergrößerung 8 - 100

Ohne Bild:

  • Digitalmikroskop: Keyence Digital Mikroskop VHX-500F, Vergrößerung 20x – 200x
  • Software: Leica LASX
  • Kleinlasthärteprüfer: Frank, teilautomatisiert, mit Messmodul zur Bestimmung der Kleinlasthärte HV0,2 – HV10
  • Inverses Lichtmikroskop: Leica DMI 5000M, Vergrößerung 50x - 1000x

 

Schleif- und Polierautomat ATM Saphir 550

Ohne Bild:

  • Warmeinbetten: Einbettpresse Struers ProntoPress-20
  • Kalteinbetten: Vakuumimprägniergerät Presi PolyVac
  • Trennschneider: ATM Brillant 250
  • Schleif- und Polierautomat: Struers RotoPol-21
Zug und -druckprüfung: Universal-Prüfmaschine: GALDABINI - QUASAR 250 kN, mit Feindehnungsmessung
Zug und -druckprüfung: Universal-Prüfmaschine: Test P112.20KN.H: 20 kN, mit Feindehnungsmessung

Ohne Bild:

  • Zug und -druckprüfung: Universal-Prüfmaschine:  Test P112.20KN.H: 20 kN, Messung der Kriechdehnung bis 200°C  mit Feindehnungsmessung
  • Kerbschlaghammer: Schütz Buchmann Prüftechnik: 300 J; Zwick Roell HIT 25P bis 5 J
  • Erichsen-Tiefungsversuch: Eigenbau, Prüfungen nach DIN 50101
  • Ultraschallprüfgerät: Krautkramer USN52
  • Farbeindringverfahren, Magnetpulverprüfung
Dilatometer: Netzsch DIL 402C (Schubstangendilatometer), Temperaturbereich: -160°C bis 1500°C
Röntgendiffraktometer Seifert XRD 3000TT, Software: AutoQuant/Rayflex Analyze

Ohne Bild:

  • Dilatometer: Netzsch DIL 402C (Schubstangendilatometer), Temperaturbereich:   -160°C bis 1500°C
  • DSC: Netzsch DSC 200 bis 600°C; DSC 204 bis 700°C
  • Spektrometer: Spectro Spectrotest TXC25, Matrixmodule Fe, Al, Ti und Cu (mit Sonderkalibration Mg bis 5%
Schleudergussofen: Linn Titan-Cast: bis 1900 °C
Stranggussanlage: Indutherm, VCC 400

Ohne Bild:

  • Schleudergussofen: UltraFlex CS2-D 1900°C
  • Vakuumdruckgussanlage: Indutherm, VC500
Kammerofen: Heraeus: bis 1200 °C
Kammerofen: Ceram-Aix: bis 2000 °C

Ohne Bild:

  • Kammerofen: Nabertherm P330: bis 1150°C
  • Kammerofen: Rhode KE 50/10 EW: bis 1000°C

Ohne Bild:

  • Vierleitermesstechnik mit True-Micro-Ohm-Meter: Isabellenhütte IMR-B-R020
  • Wirbelstromprüfung: Fischer Sigmascope SMP-10

Ohne Bild:

  • Duo-Walzgerüst: Bühler: Flach- und Profilwalzen
Icon für das Kontaktpersonenmenü