News |

Dean’s Award für MLiCS-Absolventin Pia Szichta

MLiCS-Absolventin Pia Szichta

In jedem Jahr werden Studierende der Business School Pforzheim in einer zentralen Förderpreisverleihung für außergewöhnliche und herausragende akademische Leistungen mit dem Dean’s Award ausgezeichnet. Dieses Jahr wurde Pia Szichta, Absolventin des Master-Studiengangs Life Cycle and Sustainability, am 21. Januar mit dem „Dean’s Award for Distinguished Academic Achievements and Exceptional International Accomplishments” der Business School Pforzheim geehrt.

Sie erhielt den Preis für ihre weit überdurchschnittlichen Leistungen im Rahmen des Masterstudiums. So absolvierte sie ihr Studium mit Auslandssemester an der Zagreb School of Economics and Management (Kroatien) mit Bestnoten. In ihrer Masterthesis befasste sich Pia Szichta im Jahr 2019 mit Sharing-Economy in der Energiewirtschaft. Sie identifizierte Treiber und Hemmnisse, die sich auf das Konzept einer solchen Sharing-Economy und insbesondere den Umweltauswirkungen der Sharing-Ansätze in der Energiewirtschaft auswirken und analysierte dazu exemplarisch drei Fallbeispiele der Elektrizitätswirtschaft.

Anknüpfend an ihre Masterthesis beteiligte sich Frau Szichta an einem Konferenzbeitrag für eine renommierte europäische Jahrestagung der Energiewirtschaft. Darüber hinaus führte ihre Masterthesis zu einem begutachteten Artikel zur Sharing-Economy im Springerverlag. Frau Szichta erbrachte damit eine herausragende akademische Leistung. Dieser Erfolg ist für Masterstudierende außergewöhnlich und im besonderen Maße auszeichnungswert.

Wir gratulieren Frau Szichta herzlich zu diesem Erfolg!