News |

Altes und Neues zu Sankey-Diagrammen

Energie- und Stoffströme visualisieren

In der neuesten Ausgabe der Berichte der Hochschule Nr. 124 wird die Entstehungsgeschichte des Sankey-Diagramms nachgezeichnet.  Mit dieser in den Ingenieurwissenschaften verbreiteten Darstellungsweise können Energie- und Materialströme sehr eindrücklich visualisiert werden. Sie haben deshalb eine große Rolle in der technischen Entwicklung und Verbesserung von Dampfmaschinen oder bei den ersten Autotestvergleichen (übrigens schon im Jahr 1911!) gespielt. Heute helfen sie, Ineffizienzen und unnötigen Materialverbrauch in der Produktion aufzuzeigen. Methodisch wendet man das Sankey-Diagramm heute nicht nur auf Mengenströme, sondern auch auf Wertströme an. Damit hat man eine interessante Darstellungsart für Wertschöpfungsketten.

Software des Kooperationspartners ifu Hamburg GmbH: e!Sankey