QUality BEnefit im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen 

Unser Leitsatz: Kontinuierliche Verbesserung 

Qualität hat einen Namen: QUBE.

Als Symbol für die kontinuierlichen Verbesserungsmaßnahmen im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen steht der QUality BEnefit-Würfel für die sechs Basisziele des Studiengangs. Neben dem Fachwissen und der Fähigkeit zu kritischem und analytischem Denken vermittelt ein Studium des Wirtschaftsingenieurwesens gleichermaßen informationstechnische Kompetenz ebenso wie die social skills Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und ethisches Bewusstsein.

Diese Studiengangsziele mit geeigneten Maßnahmen zu garantieren und zu optimieren ist Kern des „Dauerprojekts“ Qualitätsmanagement an der Hochschule Pforzheim.

Den Professorinnen und Professoren, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen ist es ein erklärtes Ziel den Studierenden im Rahmen ihres Studiums diese sechs Kernkompetenzen mit auf den weiteren Lebensweg zu geben.

Inwieweit diese Ziele auch tatsächlich in der Lehre umgesetzt werden, zeigt die im Rahmen der Qualitätssicherung erstellte Aligmentmatrix. Sie beschreibt, in welcher Form die einzelnen Lehrveranstaltungen zu den Qualitätsmanagement-Zielen der Hochschule beitragen. In den ersten Semestern steht die Einführung und Vermittlung von Wissen und Methoden im Vordergrund, in den späteren Semestern hingegen die Vertiefung und Anwendung.

 

Alignmentmatrix Bachelor General Management

Alignmentmatrix Bachelor International Management

Alignmentmatrix Bachelor Global Process Management

Alignmentmatrix des Masterstudiengangs Business Administration & Engineering 

 

 

 

Kontaktdaten

Adresse
Tiefenbronner Str. 65
D - 75175 Pforzheim
 
Raum
T1.5.23
Telefon
(07231) 28-6671
Fax
(07231) 28-6057
E-Mail

Koordination

Ansprechpartnerin
Tanja Brugger