EN
  • EN
  • Suche
  • Login

Austauschplattformen

Über verschiedene Formate können Sie als Unternehmen in den Austausch mit der Hochschule Pforzheim treten. Folgende Projekte und Veranstaltungen werden im Bereich des Technologie- und Wissenstransfers angeboten:

  • Werkstoffe haben in Pforzheim und der Region Nordschwarzwald eine lange Tradition. Vor diesem Hintergrund hat sich die Hochschule Pforzheim mit ihrem Portfolio sowie ihren Fachlaboren und Instituten als verlässlicher Partner der heimischen Industrie etabliert. Durch zahlreiche Projekte wurde ein enges und dauerhaftes Netzwerk mit vielen Unternehmen geknüpft. Dieser Entwicklung wird mit dem „Pforzheimer Werkstofftag“ Rechnung getragen. Die als eintägige Tagung konzipierte Veranstaltung findet seit ihrem Start im Herbst 2012 als ein jährlich stattfindendes Forum statt. Die Tagung deckt sowohl die aktuellen Erkenntnisse aus der Forschung als auch die für die Praxis relevanten Gebiete ab. Auf den Seiten des Instituts für Werkstoffe und Werkstofftechnologien (IWWT) finden Sie weitere Infromationen.
  • Das PersonalForum ist eine praxisorientierte Veranstaltungsreihe zu aktuellen Themen des Personalmanagements. Dabei kommen Unternehmensvertreter, Studierende und Professoren des Human Resources Competence Center an der Hochschule Pforzheim zusammen, um sich mit den Herausforderungen an ein modernes Personalmanagements auseinander zu setzen.
  • Seit 2011 wird an der Hochschule Pforzheim die Veranstaltungsreihe „Business meets Science“ angeboten. Diskutiert werden spannende Themen aus der aktuellen HR-Forschung und diese aus sowohl praktischer als auch wissenschaftlicher Sicht beleuchtet. Auf den Seiten des Instituts für Personalforschung (IfP) finden Sie alle Informationen über die Veranstaltung.
  • Die Veranstaltungsreihe „Industrie trifft Hochschule“ von der Hochschule Pforzheim und der Cluster-Initiative "Hochform" (WSP) bringt Fachleute aus Unternehmen mit Professoren und Mitarbeitern der Hochschule zusammen.