EN
  • EN
  • search
    Suche
  • Login

Ablauf des Zulassungsverfahrens

Nach dem Ende der jeweiligen Bewerbungsfrist wird das Zulassungs- und Auswahlverfahren durchgeführt. Die Zulassungs- und Ablehnungsbescheide werden postalisch versendet, sobald die Bearbeitung der eingereichten Anträge auf Zulassung abgeschlossen ist. Die Bescheide gehen Ihnen ca. 2-3 Wochen nach der Bewerbungsfrist zu.

Sollten nach diesem Hauptverfahren noch Studienplätze unbesetzt bleiben, werden diese im Nachrückverfahren vergeben.

Die Aufnahme des Studiums ist jedoch erst nach der Einschreibung ("Immatrikulation") möglich. Durch die Einschreibung erhalten zugelassene BewerberInnen ihren "Studentenstatus" und werden zu Mitgliedern unserer Hochschule.

Detaillierte Informationen über Fristen und sowie über die noch zu erfüllenden Voraussetzungen für die erfolgreiche Einschreibung enthält der Zulassungsbescheid. Auf den Folgeseiten erhalten Sie noch weitere Informationen zum Ablauf der Einschreibung.