HOT0044 Entrepreneurship in Theorie und Praxis 1: Kommunikation, Präsentation und Reputations- und Verhandlungsmanagement im Gründungskontext WS 2019/20

Kurzbeschreibung: Im Rahmen des Themenfeldes Entrepreneurship/Unternehmensgründung vermittelt die Lehrveranstaltung mit 2 SWS und 3 ECTS (vorbehaltlich der Genehmigung durch die jeweils zuständigen Studiengangsleiter) gründungsrelevante Grundlagen der Kommunikation in und Leitung von Arbeitsteams, eine Einführung für erfolgreiche Pitches und Präsentationen von Geschäftsideen und -Modellen und führt in ein erfolgreichen Reputations- und Verhandlungsmanagement ein.

Die Vorlesung wird jeweils begleitet von praktischen Übungen, durch die den Studierenden ein direkter Wissenstransfer in die Handlungspraxis ermöglicht wird.

Lernziele: Die Studierenden erhalten durch die Vorlesung einen theoretischen Überblick in die für eine spätere Unternehmensgründung relevanten Softskills-Themenfelder Kommunikation, Reputation, Präsentieren, Pitchen, Verhandeln und setzen die gewonnenen Erkenntnisse im direkten Anschluss als Übung um. Ziel ist es, dass jeder Studierende Erfahrungen mit sich und anderen macht, die jeweils persönliche Potenziale aber auch Limitationen erkenntlich machen.