• search
    Suche
  • Login

Prof. Dr.

Korbinian Eichner

Kontaktdaten

Raum

W2.4.17

Kolloquiumzeit

Freitag 13.30 - 15.00 Uhr im W2.4.17 Am 18.05. findet das Kolloquium von 14.00 bis 15.30 Uhr statt.

Telefon

(07231) 28-6585

E-mail

korbinian.eichner(at)hs-pforzheim(dot)de

Herr Prof. Dr. Korbinian Eichner wurde im Oktober 2017 zum Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Corporate Finance an der Hochschule Pforzheim berufen. Vor seiner Berufung war Herr Eichner mehrere Jahre als Corporate Finance Berater in Deutschland und der Schweiz tätig.

Den größten Teil seiner beruflichen Laufbahn verbrachte Herr Eichner bei der internationalen Unternehmensberatungsgesellschaft KPMG AG im Bereich Corporate Finance in München sowie Zürich (zuletzt als Senior Manager). Als Corporate Finance Berater unterstützte Herr Eichner nationale und internationale Großunternehmen, sowie KMU bei Unternehmensbewertungs-, Finanzierungs- und Investitionsprojekten. Des Weiteren arbeitete Herr Eichner in der Vergangenheit für die Schweizer Investmentbank UBS AG in Zürich. Während seiner beruflichen Laufbahn beriet Herr Eichner Unternehmen bei Unternehmenstransaktionen (Mergers & Acquisitions) sowie bei Unternehmensbewertungsprojekten mit einem Gesamtvolumen von mehr als EUR 25 Milliarden. Neben Beratungstätigkeiten war Herr Eichner auch als Gutachter für verschiedene Gerichte in den Bereichen Mergers & Acquisitions sowie der Unternehmens- und Aktienbewertung tätig.

Korbinian Eichner studierte Betriebswirtschaftslehre und Corporate Finance an der Hochschule Heilbronn (Diplom), der Universität St. Gallen (HSG) (M.A. HSG in Banking and Finance, Dr. oec. HSG), sowie der Wharton School (University of Pennsylvania) und der Leonard N. Stern School of Business (New York University).

Seit seiner Promotion zum Dr. oec. HSG ist Korbinian Eichner Lehrbeauftragter am Institut für Accounting, Controlling und Auditing der Universität St. Gallen (HSG). Daneben ist Herr Eichner Autor verschiedener Fachartikel im Bereich Corporate Finance und Unternehmensbewertung sowie der nationalen und internationalen Rechnungslegung.

Als Mitglied der European Finance Association sowie der European Accounting Association nimmt Herr Eichner regelmäßig an nationalen und internationalen Forschungskonferenzen teil. In der Vergangenheit war Herr Eichner Gutachter für die Fachzeitschrift KOR - IFRS (Zeitschrift für internationale und kapitalmarktorientierte Rechnungslegung), sowie Dozent im Bereich Unternehmensbewertung und Corporate Finance an der Schweizerischen Akademie für  Wirtschaftsprüfung (EXPERTsuisse).

Corporate Finance (Kapitalstruktur- und Investitionsentscheidungen von Unternehmen)

Corporate Valuation (Unternehmensbewertung)

Applied Mergers & Acquisitions

Rechnungslegung (HGB, IFRS)


Unternehmensbewertung ,  Unternehmensfinanzierung ,  Corporate Finance ,  Finanzierung und Investition ,  Immaterielle Vermögenswerte

2016 - Dr. oec. HSG, Betriebswirtschaftslehre
Universität St. Gallen (HSG)
Schweiz


2011 - M.A. HSG in Banking and Finance
Universität St. Gallen (HSG)
Schweiz


Allgemeine Betriebswirtschaftslehre ,  Controlling, Finanz- und Rechnungswesen

Beitrag in Zeitschrift

EICHNER, K. (2017). Übernahmeprämien bei M&A - Eine empirische Analyse zum Einfluss von Käufermotivationen auf Übernahmeprämien. Corporate Finance, 8 (5-6), pp. 190-196. Düsseldorf.

EICHNER, K. (2017). Goodwill-Konzentration und -Abschreibungswahrscheinlichkeiten. KoR: Internationale und kapitalmarktorientierte Rechnungslegung (5), pp. 208-216. Düsseldorf.

EICHNER, K., & SAGER, M. (2017). Zur Bewertung von Verlustvorträgen in M&A: Eine Fallstudie. Finanz- und Rechnungswesen (7), pp. 1-3. Zürich.

EICHNER, K., & SAGER, M. (2017). Einflussfaktoren von Übernahmeprämien bei Unternehmenstransaktionen. Treuhand kompakt: aktuelle Themen, kommentierte Entscheide, Praxisfälle (1), pp. 9-11. Zürich.

EICHNER, K., & SAGER, M. (2017). Buchwert-Marktwert-Verhältnis und die Darstellung von Goodwill. Finanz- und Rechnungswesen (1), pp. 5-8. Zürich.


Studie

EICHNER, K., & LEIBFRIED, P. (2013). One size does not fit all - Zum Informationsverhalten von Analysten und professionellen Investoren., Zürich, Schweiz.