Veranstaltung |  28 Jun 2022 | 17:15 Uhr

ABGESAGT - Vortrag „KI in der Produktion“

ABGESAGT! Der Ersatztermin im Wintersemester wird rechtzeitig bekanntgegeben!

Die vierte Ringvorlesung des Sommersemesters steht vor der Tür – und bietet sogleich einer Premiere: Mit Kirsten Prill von der Witzenmann GmbH und Prof. Dr. Thomas Schuster werden zwei Vortragende aus den Blickwinkeln Theorie und Praxis aktuelle Entwicklungen im Bereich Künstliche Intelligenz (KI) in der Produktion beleuchten. Seien Sie gespannt auf die neuesten Erkenntnisse aus der Praxis und die zukünftigen Potentiale, die KI mit sich bringen wird:

Die Idee hinter KI ist nicht neu sondern wurde bereits vor rund 70 Jahren erstmals aufgegriffen. Innerhalb der letzten Dekade hat die KI-Technologie einen regelrechten Hype verursacht. Trotzdem ist KI heutzutage immer noch schwer greifbar und viele Anwendungsmöglichkeiten sind noch in der Entwicklung. Im Rahmen dieses spannenden Vortrags soll ein Beitrag zur Entmystifizierung der KI in der Produktion geleistet werden. Prof. Dr. Thomas Schuster von der Hochschule Pforzheim wird theoretische Grundlagen liefern, welche anschließend durch Kirsten Prill von der Witzenmann GmbH durch spannende Einblicke in verschiedene Projekte bei Witzenmann ergänzt werden. Unter anderem wird sie auf die Rolle von KI bei Witzenmann eingehen und erklären, warum KI für Unternehmen so interessant ist. Gleichzeitig soll das Vorgehen bei KI-Projekten erläutert werden: Wann lohnt sich der Business Case, wie muss die Datenaufnahme gestaltet sein und wie kann ein Transfer in den Geschäftsbetrieb gewährleistet werden? Ferner sollen aktuelle Anwendungsfälle aus der Produktion vorgestellt werden und die Technologien dahinter erläutert werden. Abschließend sollen Herausforderungen aufgezeigt werden und wie mit diesen erfolgreich umgegangen wird. Freuen Sie sich mit uns auf diesen Vortrag.

Weitere Infos (auch zur Anmeldung) hier.