News | 

Stefan Raul einer der "Top 40 unter 40“ des Capital Magazin

Stefan Raul

Stefan Raul, Absolvent der Hochschule Pforzheim (MACFA, Class of 2014), wurde vom Capital Magazin ausgezeichnet und in die „Junge Elite – Top 40 unter 40“ im Bereich „Politik & Staat“ gewählt.

Diesen Titel verleiht das Wirtschaftsmagazin seit 2007 jährlich in vier Kategorien an Manager, Unternehmer, Politiker und außergewöhnliche Talente aus Wissenschaft und Gesellschaft. Die Preisträger haben in den vergangenen Jahren Herausragendes geleistet.

Stefan Raul arbeitet aktuell im Bereich der Geldwäsche- und Terrorismusfinanzierungsbekämpfung in der Financial Intelligence Unit (FIU), die zum Bundesministerium der Finanzen gehört. Zuvor war er viele Jahre in der Unternehmensberatung bei EY (Ernst & Young) tätig. Zudem ist er als Reserveoffizier bei der Bundeswehr aktiv.

Neben seiner beruflichen Tätigkeit ist er ehrenamtlich in verschiedenen Organisationen tätig. In der LIGA (Die Liga e.V.) arbeitet und forscht er unter anderem zu innovativen Bildungskonzepten und nachhaltiger Bildungspolitik. Im Think Tank 30 des Club of Rome in Deutschland arbeitet er an Themen wie Datenschutz und Bildungsfinanzierung – die Denkfabrik trägt als unabhängige Gruppe zu gesellschaftlichen Debatten bei und formuliert Empfehlungen für eine langfristige und nachhaltige Politik.

 

 

Fotos: privat