EN
  • EN
  • search
    Suche
  • Login

News | 

Prof. Dr. Thomas Cleff zum Generalsekretär von NIBES gewählt

Professor Dr. Thomas Cleff ist zum neuen Generalsekretär von NIBES, dem Network of International Business and Economic Schools, gewählt worden. Der Dekan der Business School Pforzheim wurde bei der Jahreskonferenz des Verbands einstimmig in das Amt des Vorsitzenden berufen. Er folgt auf Soren Askegaard von der University of Southern Denmark, der NIBES seit 2015 geleitet hatte. 

„Es ist Wertschätzung und Auszeichnung für die internationale Ausrichtung unserer Business School, diesem renommierten Netzwerk mit 20 Business Schools aus 19 Ländern vorstehen zu dürfen“, betonte Thomas Cleff in seiner Dankesrede bei der Konferenz in Clermont-Ferrand (Frankreich). „Gleichzeit sehen wir es als besonderen Auftrag, die Zusammenarbeit zwischen den Partnerhochschulen künftig weiter zu vertiefen.“ 

Gegründet 1996 in Tours, haben sich die Mitgliedshochschulen dem internationalen Austausch auf allen akademischen Ebenen verschrieben. Die Hochschule Pforzheim ist das einzige deutsche Mitglied. Die Amtszeit des Generalsekretärs beträgt zwei Jahre. In dieser Zeit wird die Hochschule Pforzheim offizieller Sitz des NIBES-Netzwerks sein.