EN
  • EN
  • search
    Suche
  • Login

News | 

Prof. Dr. Lambrecht: Beitrag im SWR zur Endlagersuche

Die Endlagerung des Atommülls ist eine Frage, die uns alle betrifft und auch beschäftigt. Wo die Überreste in Zukunft gelagert werden können, darüber entscheidet unter anderem Professor Dr. Hendrik Lambrecht. Der Pforzheimer Wissenschaftler aus dem Institut für Industrial Ecology wurde im November 2016 von der Bundesumweltministerin ins Nationale Begleitgremium zur Standortwahl eines Endlagers für hochradioaktiven Abfall berufen. Er ist einer von drei zufällig ausgewählten Bürgervertretern in dieser Kommission.

Am 22. Februar hat der SWR einen Beitrag zu diesem Thema in seinem Magazin nano gesendet. Hier können Sie sich den Beitrag über die Suche nach dem Super-Endlager anschauen.