EN
  • EN
  • Suche
  • Login

Veranstaltung |  25 Okt 2017

Nachwahl

Aufgrund eines Fehlers bei der Stimmabgabe, der Auswirkungen auf die Sitzverteilung hätte haben können, wurde die am 20. und 21. Juni 2017 abgehaltene Wahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Senat durch den Wahlprüfungsausschuss für ungültig erklärt (§ 31 Absatz 7 Wahlordnung, kurz WO).

Die Wahl wird deshalb am Mittwoch, 25. Oktober 2017 wiederholt (§ 31 Absatz 8 WO). Der letzte Tag, an dem Wahlvorschläge eingereicht werden können, liegt gemäß des Beschlusses des Rektorats (§ 31 Absatz 8) abweichend von der Wahlordnung nicht 35 (§ 14 Absatz 1 WO), sondern 14 Tage vor dem Wahltag.

 

Wahlbekanntmachung 2017

Wahlvorschlag Unterzeichner

 

Formulare Wahlvorschlag Senat

MitarbeiterInnen

 

Anträge Briefwahl

Wer am Wahltag seine Stimme nicht persönlich abgeben kann, kann bei der Wahlleitung bis spätestens 20.10.2017, 15.30 Uhr, Briefwahl beantragen.

MitarbeiterInnen

Die Briefwahlunterlagen werden nach Veröffentlichung der Wahlvorschläge versandt oder können dann bei der Wahlleitung abgeholt werden. Diese müssen der Wahlleitung bis spätestens 25.10.2017 bis spätestens 15.30 Uhr vorliegen - Sie können die ausgefüllten Ungterlagen entweder bei der Wahlleitung abgeben oder per Post an die Wahlleitung senden.

 

Grundordnung und Wahlordnungen im E-Campus (Studierende)

Grundordnung und Wahlordnungen im Intranet (Mitarbeiter/Professoren)