News | 

Jugend forscht: "Lass Zukunft da."

„Lass Zukunft da.“ Unter diesem Motto steht die Veranstaltung von Jugend forscht in diesem Jahr. Als eine der Pateninstitutionen neben Wirtschaft- und Stadtmarketing Pforzheim (WSP) und dem Unternehmen Netze BW richtet die Hochschule Pforzheim am Freitag, 26. Februar 2021, den Regionalwettbewerb für Pforzheim und den Enzkreis aus. Corona-bedingt finden diesmal alle Aktivitäten in digitaler Form statt. Die Jungforscher*innen präsentieren ihre Projekte aus sieben Arbeitsgebieten in individuellen Videokonferenzen über die Plattform Alfaview den jeweiligen Fachjurys. Den restlichen Tag können sie ihrem Forscherdrang nachgehen und das vielfältige Rahmenprogramm nutzen, das auf der Seite hs-pforzheim.de/jugend-forscht geboten wird. Hierzu laden wir auch alle Interessierten herzlich ein!

Die Leistungen des wissenschaftlichen Nachwuchses werden in einer Feierstunde gewürdigt, die ab 19 Uhr live aus dem Congress Centrum Pforzheim übertragen wird. Es wird spannend: Welche Jungforscherinnen und Jungforscher werden durch die Jury als Regionalsieger gekürt und dürfen unsere Region beim Landeswettbewerb vertreten?