EN
  • EN
  • search
    Suche
  • Login

Veranstaltung |  15 Apr 2019 - 17 Apr 2019

Jetzt Anmelden! Schüler-Schnuppertage

Die Fakultät für Technik öffnet ihre Türen für Schülerinnen und Schüler
15. bis 17.04.2019: Hochschule lädt zu „Technik-Schnuppertagen“ in den Osterferien ein

Jetzt anmelden bis zum 03. April!

Maschinenbau, Medizintechnik oder Mechatronik? Oder wie wäre es mit Elektrotechnik, Technischer Informatik oder Wirtschaftsingenieurwesen? In den Osterferien lädt die Hochschule Pforzheim Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 9 bis 13 zum Schnupperstudium ein – die Fakultät für Technik öffnet vom 15. bis 17. April 2019 Hörsaaltüren, Werkstätten und Labore.

Ein breites Angebot aus regulären Vorlesungen, praktischen Arbeitsangeboten sowie speziell auf die Schüler zugeschnittenen Informations- und Einführungsveranstaltungen bietet die Möglichkeit, die Fachrichtungen Informationstechnik, Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen kennenzulernen – und sich einen ersten Eindruck vom Leben auf dem Pforzheimer Campus zu machen. Das Angebot richtet sich vordergründig an Realschüler und Gymnasiasten der Mittel- und Oberstufe. Aber auch für Berufstätige oder Auszubildende, die sich weiter qualifizieren möchten, ist die Teilnahme möglich.

Die Teilnehmer lernen die Bachelor-Studiengänge Elektrotechnik/Informationstechnik, Maschinenbau/ Produktentwicklung, Maschinenbau/ Produktionstechnik und -management, Mechatronik, Medizintechnik sowie Technische Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsingenieurwesen International kennen. Neben einem Einblick in den regulären Vorlesungsbetrieb erwartet die Studieninteressierten auch eine Campus-Tour: Hier erfahren sie nicht nur, wo Mensa, Bibliothek & Co. sind. Im Rahmen der Führung sehen sie auch, wieviel Spaß es machen kann, in Studierendeninitiativen wie der Pforzheimer Rennschmiede mitzuwirken oder welche Technik-Projekte beim diesjährigen Girls‘Day im Berliner Bundeskanzleramt vorgestellt werden.

Montag, 15. April 2019: Informationstechnik „Künstliche Intelligenz – was ist das?“
Ein Selfie von einem Roboter? Ja, das geht! Pforzheimer Studierende haben dem Roboter Vector beigebracht, die Emotionen seines Gegenübers zu erkennen und auf Grundlage der menschlichen Mimik ein Bild zu skizzieren, das eben diese Stimmung widerspiegelt. Am Beispiel des digitalen Künstlers erhalten die Schüler einen Einblick in die Zukunftstechnologie Künstliche Intelligenz.

Dienstag, 16. April 2019: Maschinenbau „Entdecke die Welt der Laserstrahlen“
Was ist ein Laser und wie wird die Laserstrahlung erzeugt? Wie wird der Laserstrahl geführt bzw. wie wird der Roboter programmiert? Welche Parameter haben welche Auswirkung auf die Laserbeschichtung? Die Schüler lernen eine Laserauftragschweißanlage kennen und fertigen laserbeschichtete Proben an, die messtechnisch und metallurgisch ausgewertet werden.

Mittwoch, 17. April 2019: Wirtschaftsingenieurwesen „Produktion – Technologien, Entwicklung, Management“
Industrieroboter, Infrarot-Messtechnik, innovative Schraubmontage. Die Schüler lernen innovative Technologien kennen und finden heraus, wie schlanke Produktion funktioniert. Sie erfahren, wie aus kaputten Gebrauchsgegenständen oder Elektrogeräten wertvolle Rohstoffe gewonnen werden können, um neue Dinge herzustellen – Recycling zum Anfassen! Und sie optimieren in einem Lego-Planspiel ein eigenes Produktionssystem, das möglichst effizient und kundenorientiert ist.

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Anmeldung zu den „Technik-Schnuppertagen“ in den Osterferien erfolgt online:

www.hs-pforzheim.de/schnuppertage