News | 

Gewinner bei den Smaller Agencies

Branchenpreise für drei Pforzheimer Marktforscherinnen und Honararprofessor Dirk Frank

In der aktuellen Imagestudie des Infoportals marktforschung.de konnten mit Kerstin Klär, Carmen Schenkel und Tanja Woppmann gleich drei Absolventinnen des Studiengangs Marktforschung an der Fakultät für Wirtschaft und Recht überzeugen.

In der Kategorie der so genannten "Smaller Agencies", mit einem Jahresumsatz von unter fünf Millionen Euro in Deutschland belegte die „Q | Agentur für Forschung“ von Kerstin Klär mit vier von fünf gewonnenen Siegeln einen zweiten Platz. Klär schloss ihr Studium der Markt- und Kommunikationsforschung im Jahr 2000 ab und gründete die Mannheimer Agentur, die sie seitdem als Geschäftsführerin leitet. „Es zeigt, dass sich Teamwork, harte Arbeit, Mut, Kommunikation auf Augenhöhe, Haltung und Kreativität lohnen und unsere Vision auch im Markt wahrgenommen wird. Gerade in Corona-Zeiten ist das eine wirklich schöne Bestätigung für unser ganzes Team, denn alle haben daran mitgewirkt“, zeigte sich Kerstin Klär erfreut von der Auszeichnung, wo ihre Agentur insbesondere bei den Bewertungskriterien Gesamteindruck, Beratungsqualität, Innovation & Kreativität und Qualität punkten konnte.

Einen dritten Platz erreichte die „september Strategie & Forschung GmbH“ von Carmen Schenkel. Schenkel beendet 2005 ihr Marktforschungsstudium in Pforzheim und ist Geschäftsführerin und Gründerin der Kölner Agentur, die auf tiefenpsychologische Forschung sowie Emotionsforschung spezialisiert ist.

„Uns war schon seit der Gründung an wichtig, exzellente Qualität zu einem moderaten Preis anbieten zu können“, so Tanja Woppmann, Geschäftsführerin der „advise research GmbH“ in Ulm, die sich ebenfalls über eine Auszeichnung freuen durfte. Woppmann absolvierte 2008 ihr Diplomstudium der Markt- und Kommunikationsforschung und gründete 2013 gemeinsam mit ihrem Mann Andreas „advise“.

Neben den erfolgreichen Mafo-Absolventinnen gehört auch Honorarprofessor Dirk Frank vom Institut „ISM GLOBAL DYNAMICS“ in die Reihe der Ausgezeichneten. „Mit 42 Jahren Institutsgeschichte sind wir als älteres ‚Start-up‘ in der Branche soweit gereift, dass wir glaubwürdig das Bewährte mit dem Neuen mixen können“, so Dirk Frank, „und wir freuen uns natürlich auch besonders über die Top-Bewertung im Gesamteindruck, aber darauf ruhen wir uns nicht aus, das beflügelt uns“.

Marktforschung.de bietet ein Informationsportal rund um das Fachgebiet Marktforschung und hat es sich zur Aufgabe gemacht, dort Branchenwissen u.a. für Marktforschungsinstitute, Felddienstleister und Panelbetreiber sowie deren Kunden aus Industrie, Handel und Dienstleistungsgewerbe zur Verfügung zu stellen. In der aktuellen Imagestudie wurden zum nunmehr vierten Mal Full-Service-Marktforschungsinstitute mit den höchsten Imagewerten ermittelt und ausgezeichnet.