News | 

Corona-Infos zu Studium/Prüfungen - Stand 25.01.2022

Update 25.01.2022

Liebe Studierende,

über neue Entwicklungen informieren wir Sie umgehend per E-Mail und hier im E-Campus. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Mail-Konto genügend Kapazitäten hat, so dass Sie die Mails auch erreichen.

Bleiben Sie gesund!

Liebe Studierende, (english version below)

wir hoffen, Ihnen geht es gut. Die Pandemie hat das Land weiter im Griff, weshalb heute eine neue Corona-Verordnung für den Studienbetrieb in Baden-Württemberg veröffentlicht wurde. Angepasst auf den Studienbetrieb an der Hochschule Pforzheim haben wir für Sie die wichtigsten Regelungen zusammengefasst.

Vorlesungen:

  • Für die Teilnahme an Vorlesungen ist bei allen Beteiligten ein 3G-Status (geimpft oder genesen) erforderlich.
  • Dieser 3G-Status ist per Vollkontrolle von den Lehrenden zu überprüfen (mit CovPassCheck-App und einem Lichtbildausweis).

Lehrveranstaltungen mit praktischen Inhalten (z.B. Labore, Werkstatt- und Atelierveranstaltungen)

  • Bei Lehrveranstaltungen mit praktischen Inhalten mit Anwesenheitspflicht gilt 3G (geimpft, genesen oder getestet mit Testnachweis von einer offiziellen Stelle).
  • Die Prüfung der Impf-, Genesenen- und Testnachweise wird vollständig und elektronisch mit Hilfe der CovPassCheck-App und einem Lichtbildausweis (Studi-Ausweis oder Personalausweis) kontrolliert werden.

Vorgezogene Prüfungen

  • Vorgezogene Prüfungen können in Präsenz stattfinden; auch hier gilt 3G.
  • Mündliche Prüfungen können alternativ auch online durchgeführt werden.

Lernplätze

  • Für die Nutzung der Lernplätze ist bei allen Beteiligten ein 2G-Status (geimpft oder genesen) erforderlich.
  • Für das freie Lernen und die Teilnahme am Online-Unterricht werden Lernräume eingerichtet (siehe Hauptmenü dieser News).

Bibliothek

  • Die Bibliothek kann mit einem Impf-, Genesenen- oder Testnachweis genutzt werden (3G).
  • Aufgrund der Pandemielage empfehlen wir während der Öffnungszeiten die kontaktlose Medienausleihe (Click & Collect).

Verstoß

  • Der Verstoß gegen die 2G- bzw. 3G-Regel wird mit Bußgeld geahndet.

Maskenpflicht

  • Im Studienbetrieb gilt die Verpflichtung zum Tragen einer FFP2- oder KN95-Maske in Innenräumen, auch wenn der Abstand von 1,5m eingehalten werden kann.
  • Auf den Verkehrswegen ist eine medizinische Maske ausreichend.
  • Im Freien besteht keine Maskenpflicht, wenn der Abstand von 1,5m eingehalten wird.
  • Lehrende und Vortragende brauchen beim Vortrag keine Maske zu tragen, wenn der Abstand von mindestens 1,5m eingehalten wird.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Ihnen, sich konsequent und engagiert an der Umsetzung der Hygienemaßnahmen zu beteiligen und wünschen allen weiterhin ein erfolgreiches und vor allem gesundes Wintersemester.

Herzliche Grüße

Ihre Hochschulleitung

_________________________________________________

Dear students,

we hope you are well. The pandemic continues to have the state in its grip, which is why a new Corona regulation for study operations in Baden-Württemberg was published today. We have summarised the most important regulations for you, adapted to study at Pforzheim University.

Lectures:

  • A 3G status (vaccinated or recovered) is required for all participants to attend lectures.
  • This 3G status is to be checked by the lecturers via full control (with CovPassCheck app and a photo ID).

Courses with practical content (e.g. laboratories, workshops and studios)

  • For courses with practical content and compulsory attendance, 3G (vaccinated, recovered or tested with proof of testing from an official body) applies.
  • The verification of the vaccination, convalescence and test certificates will be checked completely and electronically using the CovPassCheck app and a photo ID (student ID or ID card).

Early examinations

  • Early examinations can take place in presence; 3G also applies here.
  • Oral examinations can alternatively be held online.

Learning spaces

  • A 2G status (vaccinated or recovered) is required for all participants to use the learning spaces.
  • Learning spaces will be set up for free learning and participation in online classes. More information will be available on the homepage from Monday (https://e-campus.hs-pforzheim.de/).

Library

  • The library can be used with a vaccinated, convalescent or test certificate (3G).
  • Due to the pandemic situation, we recommend contactless media lending (Click & Collect) during opening hours.

Violation

  • Violation of the 2G or 3G rule will be punished with a fine.

Mask obligation

  • In study areas it is compulsory to wear an FFP2 or KN95 mask indoors, even if the distance of 1.5m can be kept.
  • On traffic routes, a medical mask is sufficient.
  • Outdoors, there is no obligation to wear a mask if the distance of 1.5m is maintained.
  • Teachers and lecturers do not need to wear a mask when giving a lecture if the distance of at least 1.5m is maintained.

We would like to thank you for your consistent and committed participation in the implementation of the hygiene measures and wish everyone a successful and, above all, healthy winter semester.

Best regards

Your university management

 

Allgemein

Mo – Fr 7:00 – 20:00 Uhr

Sa 8:00-18:00 Uhr

Sonn- und Feiertag geschlossen.

In der Fakultät für Gestaltung Zugang nur mit HS-Ausweis möglich.

Der Aufenthalt in den Hochschulgebäuden und -räumen ist auf das Notwenigste zu beschränken und ist außerhalb der o.g. Öffnungszeiten untersagt.

 

Mein Selbsttest ist positiv.

Bitte informieren Sie das Sekretariat Ihres Studiengangs über

  • den positiven Test
  • wann Sie das letzte Mal an der Hochschule waren
  • in welchen Räumen Sie dabei waren (Raumnummer und Lehrveranstaltung oder Zeit).

Bitte informieren Sie ebenfalls das Gesundheitsamt und lassen Sie möglichst schnell einen PCR-Test machen.

 

Mein Schnelltest von einer Teststelle ist positiv.

Bitte informieren Sie das Sekretariat Ihres Studiengangs über

  • den positiven Test
  • wann Sie das letzte Mal an der Hochschule waren
  • in welchen Räumen Sie dabei waren (Raumnummer und Lehrveranstaltung oder Zeit).

Bitte klären Sie mit der Teststelle, ob das Gesundheitsamt von der Teststelle informiert wird oder von Ihnen. Lassen Sie möglichst schnell einen PCR-Test machen (unabhängig von einer Rückmeldung des Gesundheitsamts, da das nicht immer zeitnah erfolgt).

Bitte lassen Sie uns das PCR-Testergebnis so schnell wie möglich zukommen, vor allem am Freitag, damit die übrigen Studierenden möglichst noch vor dem Wochenende gewarnt werden können.

 

Ist der PCR-Test kostenlos?

Ist der Schnelltest positiv, wenden Sie sich bitte an eine Teststelle, um Ihr Antigen-Schnelltestergebnis durch einen PCR-Test bestätigen zu lassen. Der PCR-Test ist in diesem Fall kostenfrei. Bitte beachten Sie das Merkblatt des Gesundheitsamtes:

Weiter zur Seite des Gesundheitsamtes

 

Ich bin infiziert. Wann kann ich wieder an die Hochschule zurück?

Sobald Ihre Quarantäne/ Isolation beendet ist, können Sie mit einem entsprechenden Genesenen-Nachweis oder einem negative Testergebnis die Hochschule wieder besuchen.

 

Ich bin nicht geimpft und war mit einem/r Infizierten im selben Hörsaal. Ab wann kann ich wieder an die Hochschule zurück?

Wenn Sie nicht immunisiert sind besteht für Sie ein Betretungsverbot zu den Gebäuden der Hochschule für die Dauer von 7 Tagen, wenn Sie mit einer infizierten Person Kontakt hatten oder im selben Hörsaal waren (vgl. Benachrichtigung durch Hochschule). Sie können nach der Frist von 7 Tagen mit einem negativen Ergebnis eines PCR-oder Schnelltests an die Hochschule zurückkehren und wieder am Präsenzunterricht teilnehmen.

 

Ich bin infiziert oder in Quarantäne. Wie kann ich weiter an den Vorlesungen teilnehmen?

Das entscheiden die einzelnen Dozenten/innen. Bitte sprechen Sie Ihre Dozenten/innen an, wie Sie den Lehrstoff am besten mitverfolgen / nacharbeiten können.

 

Ich bin geimpft, fühle mich aber nicht wohl oder habe Erkältungssymptome.

Bitte machen Sie einen Corona-Selbsttest oder lassen einen Schnelltest machen, um auszuschließen, dass Sie sich mit Covid19 infiziert haben.

Die Stempelregelung (Pflicht zum Nachweis eines Prüfungsrücktritts wegen Krankheit) ist für das Wintersemester 20221/22 ausgesetzt. Studierende, die an einer Prüfung nicht teilnehmen, haben hierdurch keinen Nachteil.

Corona-bedingte Sonderregeln für die Zeit des Sommersemesters 2020, Wintersemesters 2020/21, Sommersemester 2021 und Wintersemester 2021/22

Bitte beachten Sie: Im WiSe 2021/22 verlängern sich lediglich die Prüfungsfristen, d.h. nur die Zeit für den 1. Studienabschnitt!

Für Studierende, die im WiSe 2021/22 an der HS Pforzheim begonnen haben, verlängert sich die Zeit für die Erbringung von Leistungen des ersten Studienabschnitts um ein Semester. Die individuelle Regelstudienzeit verlängert sich nicht.

Für Studierende, die seit dem SoSe 2021 an der HS Pforzheim immatrikuliert sind, verlängert sich die Zeit für die Erbringung von Leistungen des ersten Studienabschnitts um zwei Semester, die individuelle Regelstudienzeit um ein Semester.

Für Studierende, die seit dem WiSe 2020/21 der HS Pforzheim immatrikuliert sind, verlängert sich die Zeit für die Erbringung von Leistungen des ersten Studienabschnitts um drei Semester, die individuelle Regelstudienzeit um zwei Semester.

Für Studierende, die seit dem SoSe 2020 oder früher immatrikuliert sind, verlängert sich die Zeit für die Erbringung von Leistungen des ersten Studienabschnitts um vier Semester, die individuelle Regelstudienzeit um drei Semester.

Die Fristen im Überblick

 

Verlängerung des 1. Studienabschnitts

Verlängerung der Höchststudiendauer

Beginn des Studiums

Anzahl Verlängerungs-semester

Antrag auf Verlängerung im

Anzahl Verlängerungs-semester

Antrag auf Verlängerung im

WiSe 21/22

1

6. Semester

0

11. Semester

SoSe 21

2

7. Semester

1

12. Semester

WiSe 20/21

3

8. Semester

2

13. Semester

SoSe 20 oder früher

4

9. Semester

3

14. Semester

Die Prüferin bzw. der Prüfer kann die Prüfungsart entgegen der StuPo ändern (Ausnahmesituation), um die Anzahl der schriftlichen Präsenzprüfungen zu reduzieren.

Sofern keine Änderung der Prüfungsart vorgenommen wurde, finden die schriftlichen Prüfungen regulär statt. Bei der Durchführung der schriftlichen Präsenzprüfungen wird die Hochschule selbstverständlich dafür sorgen, dass die erforderlichen Schutzmaßnahmen und Abstandsregelungen eingehalten werden.

 

Wann finden die Klausuren im Wintersemester statt?

Der Prüfungszeitraum im Wintersemester 2021/22 beginnt am 31. Januar 2022 und endet für die Fakultäten Technik und W&R voraussichtlich am 18. Februar 2022, für die Fakultät Gestaltung am 04.02.2022 (Vorlesungsende: 28.01.2022).

Können die vorgesehenen mündlichen Prüfungen stattfinden?

Die vorgesehenen mündlichen Prüfungen finden in Präsenz an der Hochschule oder online per Alfaview statt. Genauere Informationen erhalten Sie von Ihrer Prüferin bzw. Ihrem Prüfer.

Antrag und Einwilligung zur Durchführung einer mündlichen Online-Prüfung

Bitte informieren Sie das Akademische Auslandsamt und die Leitung des Studiengangs über Ihr Auslandssemester.

Die Beratungen finden an folgenden Stellen statt:

Zusätzlich findet die Beratung in Präsenz (nach Terminvereinbarung), telefonisch und per Mail zu den üblichen Öffnungszeiten statt.

Informationen der Psychotherapeutischen Beratungsstelle

Liebe Studierende,

Campus geschlossen, Prüfungen verschoben, Pläne geplatzt, Freizeitaktivitäten nicht möglich – durch Corona ist jetzt alles anders? 

Wir, die Psychotherapeutische Beratungsstelle für Studierende, sind weiterhin für Sie da. Und das Beste: ganz bequem von zu Hause aus.

Im Rahmen der coronabedingten Zeiten möchten wir Sie weiterhin telefonisch unterstützen, ein persönliches Gespräch können wir derzeit leider bis auf Weiteres nicht anbieten.

Sie fragen sich: „Wie? Telefonisch? Da sehe ich mein Gegenüber doch gar nicht, das ist doch komisch“. Und ja, es mag im ersten Moment etwas seltsam sein und es ist natürlich etwas anderes als ein persönlicher Kontakt, unsere bisherigen Erfahrungen zeigen uns aber: „Es klappt oft besser als erwartet“.

Sie leiden unter Konzentrationsproblemen, Einsamkeit, Ängsten in Bezug auf die Zukunft, Beziehungsproblemen? Oder Sie merken, dass Sie gerade jetzt Zeit für das Studium hätten, dennoch nicht ins Arbeiten kommen? Oder Sie wollten gerade ins erste Semester starten und nun kommt alles anders als erwartet?

Dann melden Sie sich in unserem Sekretariat in Karlsruhe

         montags bis freitags zwischen 9 und 12 Uhr

         unter der Telefonnummer: 0721 933 40 60.

Vereinbaren Sie einfach einen Termin zu einem telefonischen Beratungsgespräch. Die jeweilige Beraterin/ der jeweilige Berater wird Sie dann zur vereinbarten Zeit anrufen. Suchen Sie sich für das Telefonat am besten einen ruhigen und sicheren Ort in Ihrer Umgebung.

Aktuelle Informationen zum Beratungsangebot finden Sie zudem auf unserer Homepage unter www.sw-ka.de.

Bleiben Sie alle gesund und hoffentlich bis bald!

Ihr Team der PBS

Es entstehen keine Nachteile durch das Coronavirus. Geförderten wird auch bei Schließungen der Hochschulen oder Einreisesperren in andere Staaten ihre Ausbildungsförderung weitergezahlt. Das hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) in einem Erlass an die Länder geregelt, die das Gesetz vollziehen.

Mehr: https://www.bmbf.de/de/karliczek-keine-nachteile-beim-bafoeg-wegen-corona-11122.html

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen rund um das Coronavirus passt die Bibliothek ihre Öffnungszeiten regelmäßig an. Entsprechend aktualisierte Informationen finden Sie auf dem Portal der Bibliothek.

Wie ist mit den Hinweisen im StudiCockpit zur OSB umzugehen?

Die oSB ist seit dem SoSe 21 wieder verpflichtend ! Die Beratung kann in Präsenz (nach Terminvereinbarung), telefonisch oder über alfaview durchgeführt werden.

Ab dem 1.9.2020 soll es keine generelle Sonderregelung zur Verlängerung der Bearbeitungszeit mehr geben, Einzelfälle werden über Standardanträge geregelt.

Die Abgabe der Thesis erfolgt elektronisch über Moodle-Kurs „Thesisabgabe“: lms.hs-pforzheim.de/course/view.php

Von der Startseite gelangt man über die Suche zur Thesisabgabe. Dort finden sich weitere Infos. Die Abgabe der Thesis in gebundener Form entfällt!

Für die Bibliothek muss zusätzlich eine anonymisierte PDF-Fassung in Moodle hochgeladen werden.

Was ist zu tun, wenn aus technischen Gründen (z.B. schlechte Internetverbindung) eine Teilnahme an digitalen Lehrveranstaltungen nicht möglich ist?

Derzeit richten wir einige Lernplätze mit Internetverbindung ein. Diese können wir dann – nach Verfügbarkeit – genutzt werden, wenn Sie zuhause keinen Netzzugang haben.  

Im Notfall kann Urlaubssemester beantragt werden. Bitte nutzen Sie dazu das vorgesehene Antragsformular und geben Sie die entsprechende Begründung unter "Sonstige Gründe" an.