EN
  • EN
  • search
    Suche
  • Login

News | 

Automation 2018: Prof. Barth verleiht atp award

Herzlichen Glückwunsch! Für herausragende wissenschaftliche Publikationen verleiht das atp magazin jährlich den atp award an Autoren, die jünger als 35 Jahre alt sind. In diesem Jahr nahmen Sonja Husmann (Kategorie "Hochschule") und Anna Menschner (Kategorie "Industrie") den Preis stellvertretend für ihre Teams entgegen. In seiner Funktion als "Chefredakteur Science" des atp magazins überreichte Prof. Dr.-Ing. Mike Barth den Nachwuchswissenschaftlerinnen am 3. Juli 2018 Urkunde und atp-Pyramide im Rahmen der Auftaktveranstaltung zum VDI-Kongress "Automation 2018" in Baden-Baden.

atp award in der Kategorie "Hochschule"
Beitrag: „Nutzung der Redundanz eines DOF-7 Leichtbauroboters“ 
Autoren: Sonja Husmann, Dirk Abel, Thivaharan Albin und Melanie Celina Kolditz - RWTH Aachen

atp award in der Kategorie "Industrie"
Beitrag: „Steuerungsengineering für Prozessmodule“ 
Autoren: Anna Menschner, Mario Hörnicke, Henry Bloch, Jens Bernshausen, Stephan Hensel, Axel Haller, Alexander Fay, Leon Urbas und Torsten Knohl - TU Dresden 

Weiterlesen: "Prof. Mike Barth wird wissenschaftlicher Chefredakteur"

Weitere Informationen:
Prof. Dr.-Ing. Mike Barth
Master-Studiengang Mechatronische Systementwicklung