• search
    Suche
  • Login

Fördermittel und Stipendien

Studierende in Austauschprogrammen

Der verhältnismäßig größte Anteil an Fördermitteln und Stipendien wird für Studierende von ausländischen Partnerhochschulen bereitgestellt. Austauschstudierende aus den Ländern der EU werden i.d.R. durch das Erasmus+ Programm der EU im Programmteil Erasmus gefördert.
Für Austauschstudierende von ausserhalb der EU bietet die Hochschule verschiedene Förderprogramme an. Insbesondere sind hier zu nennen: 

a) die Förderung ausländischer Austauschstudenten durch das Förderprogramm der Baden-Württemberg-Stiftung und

b) die Förderung ausländischer Austauschstudenten durch das Programm STIBET Matching-Funds, das von DAAD und Unternehmen gemeinsam finanziert wird.

Erasmus+

Das Erasmus+ Programm der EU fördert die Mobilität der Studierenden in Europa. Die Pforzheimer Hochschule hat im Erasmus+ Programm der EU Erasmus-Abkommen mit einer großen Anzahl europäischen Hochschulen. Eine Liste dieser Hochschulen finden Sie hier. Studierende dieser Partnerhochschulen können eine Erasmus Förderung durch die jeweilige Heimathochschule erhalten.