EN
  • EN
  • search
    Suche
  • Login

 

Wenn diese in einem Team aufeinandertreffen, kann es ganz schön brenzlig werden. Damit das nicht passiert, ist es wichtig, sich mit Stärken und Schwächen, Persönlichkeits- und Kreativtypen auseinander zu setzen – das können die Studierenden bei HEED durch viel Empathie ganz praktisch erleben.

Beides!

Das Ziel des neuen Instituts HEED besteht darin, die Gründerkultur und das unternehmerische Denken der Pforzheimer Studierenden zu stärken und ihnen die Entwicklung zu innovativen Persönlichkeiten zu ermöglichen. HEED umfasst sowohl Lehre als auch Forschung - nie aber nur konventionelle Wege, um zum Ziel zu gelangen. In interdisziplinären Projektseminaren werden Themen von verschiedenen Seiten und Fachrichtungen bearbeitet, um am Ende das bestmögliche Ergebnis zu erzielen. Neue Lehr- und Lernmethoden eröffnen den Studierenden dabei völlig neue Möglichkeiten.

Ausführliche Informationen zum Forschungsgegenstand, zu aktuellen Projekten und zu den Zielen finden Sie auf den Seiten von HEED.

HS PF - Führend durch Perspektivenwechsel