Studentische Initiativen

initiAID

initiAID ist eine von Studierenden im Jahr 2013  gegründete Initiative und zugleich ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Pforzheim.

Unsere Mission

Wir helfen bedürftigen Menschen, in dem wir unsere Ideen in reale Projekte umsetzen. Gemeinsam bauen wir mit ihnen vor Ort eine solide Grundlage auf und unterstützen sie solange, bis sie die Arbeit eigenständig weiterführen können und eine funktionierende Institution sind. Durch diese Herangehensweise ist unser Handeln besonders nachhaltig und wirksam.

Wir ermöglichen Studierenden, insbesondere der Hochschule Pforzheim, sich in der Initiative in Pforzheim sozial zu engagieren oder auch in Projekteinsätzen prägende Erfahrungen zu sammeln und soziale Verantwortung zu übernehmen. Dieses Engagement bietet den Studierenden eine Grundlage für ethisches und verantwortungsbewusstes Handeln, vor allem auch für die zukünftige Arbeit in den jeweiligen Unternehmenskontexten.

Darüber hinaus ist es uns ein Anliegen, die Menschen in Deutschland auf soziale Missstände aufmerksam zu machen und hinsichtlich dieser zu sensibilisieren.

Du hast den Willen etwas zu bewegen? Dann bist du bei uns genau richtig!

Unsere Vision ist es, bedürftigen Menschen weltweit eine Perspektive zu bieten. Dafür brauchen wir jede helfende Hand, jede Idee und viele ehrenamtliche Helfer, die mit uns gemeinsam etwas bewegen wollen. Bei uns kannst du als aktives Mitglied während deines Studiums eine andere Perspektive einnehmen und deine Interessen und Fähigkeiten auf unterschiedlichste Weise einbringen und erweitern.

Dich haben unsere Ideen überzeugt und du möchtest unsere Arbeit unterstützen?

Dann werde jetzt Mitglied und schaffe gemeinsam mit uns eine Perspektive für bedürftige Menschen. Sende uns deinen ausgefüllten Mitgliedsantrag an die unten angegebene Email-Adresse. Den Mitgliedsantrag findest du hier.

Freiwilligenarbeit im Ausland

Du bist von unseren Projekten überzeugt und willst diese für 3 bis 6 Monate mit uns gemeinsam weiter voranbringen? Dann sende jetzt dein englisches Motivationsschreiben und deinen aktuellen Lebenslauf an bewerbung(at)initiaid(dot)de

Natürlich unterstützen wir dich sowohl bei der Vorbereitung deines Einsatzes, wie auch während deines Aufenthalts vor Ort. Solltest du noch Fragen zum Thema Freiwilligenarbeit oder zu unseren Projekten haben, kontaktiere uns doch einfach. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Dein initiAID-Team

E-Mail: info(at)initiaid(dot)de

Web: www.initiaid.de

Facebook: Besuche uns auf Facebook!

 

remedy

Remedy e.V. ist eine studentische Initiative, die im März 2013 von sieben Studierenden der Hochschule Pforzheim gegründet wurde. Wir beschäftigen uns mit Themen rund um Umwelt und Nachhaltigkeit und wollen damit vor allem aktiv mitgestalten, dass unsere Erde ein kleines bisschen grüner wird.

Mit dem Fair-O-Mat, einem mechanischen Snack-Automat, der ohne Strom funktioniert und ausschließlich mit Fairtrade- und Bioprodukten gefüllt ist, schaffen wir die Möglichkeit zum nachhaltigen, umweltschonenden Snacken in den Lernpausen oder einfach für zwischendurch. Damit leisten wir unseren Beitrag zu dem Konzept ‚‚Fair Trade University‘‘.

Unser Essbarer Campus Team begrünt den Campus mit Blumenkübeln, in denen besonders Kräuter und Gemüse angebaut werden. Das schmeckt nicht nur, sondern schafft auch ein Bewusstsein für ein konsum- und vor allem plastikfreieres Leben.

Durch die Beiträge unseres Social Media Teams  zu unseren Tätigkeiten, aber auch z.B. Rezepten, Facts zu unserer Umwelt usw., geben wir einen Überblick zum Thema Nachhaltigkeit und informieren über anstehende Termine und Veranstaltungen.

Eines dieser regelmäßigen Events ist die Müllsammelaktion, welche wir teilweise auch mit anderen Initiativen zusammen durchführen. Hierbei können sich sowohl Studierende als auch Angestellte der HS Pforzheim engagieren, aber auch die Beteiligung von nicht-hochschulinternen Freiwilligen ist gerne gesehen.

Darüber hinaus sorgen vereinsinterne Veranstaltungen und von unserem Eventteam organisierte, zum Teil auch öffentliche Festivitäten für einen regen Austausch untereinander.

Nachhaltigkeit dreht sich ums Dranbleiben, nicht um Perfektion, also bleib mit uns zusammen dran!

E-Mail: remedy.ev(at)gmail(dot)com

Instagram: @remedy.ev

Facebook: www.facebook.com/remdyev

 

UNICEF

Auch Pforzheim hat eine UNICEF Hochschulgruppe, in der sich junge Leute für die Arbeit des Kinderhilfswerks der Vereinten Nationen engagieren.

UNICEF hat es sich zur Aufgabe gesetzt, im Sinne der Charta der Vereinten Nationen zur Aufrechterhaltung des Friedens, zur Lösung der humanitären Probleme und zur Entwicklung der Achtung aller Völker vor Recht und Gerechtigkeit beizutragen - ohne Unterscheidung nach Rasse, Geschlecht, Sprache, Religion, politischer Überzeugung, nationaler oder sozialer Herkunft, nach Eigentum, Geburt oder sonstigen Umständen. Die UNICEF Hochschulgruppe möchte durch ihre Arbeit an der Hochschule Pforzheim die Studierenden auf die Missstände und Nöte der Menschen auf der Welt aufmerksam machen und sensibilisieren.

Durch die UNICEF Hochschulgruppe werden die Studierenden über humanitäre Probleme informiert und über die verschiedenen Hilfsaktivitäten und Projekte von UNICEF aufgeklärt. Ebenso dient die UNICEF Studierendengruppe als Ansprechpartner und Anlaufstelle für alle Studierenden, die für UNICEF gerne aktiv werden möchten.

Wenn Du Interesse hast mitzumachen, würden wir uns freuen, wenn du einfach mit uns Kontakt aufnimmst.

E-Mail: info(at)hochschulgruppe-pforzheim.unicef(dot)de

 

Icon für das Kontaktpersonenmenü