EN
  • EN
  • search
    Suche
  • Login

Online-Module können Präsenzveranstaltungen ergänzen und ermöglichen es,

  • Wissenslücken zu schließen und die Studierenden besser auf ihr Studium vorzubereiten,
  • Lerninhalte zu vertiefen und zu wiederholen,
  • Lerninhalte eigenständig zu erarbeiten,
  • zeitlich und örtlich flexibel zu lernen.

Einige Beispiele aus unserer Hochschule zeigen die Einsatzmöglichkeiten von Online-Modulen. Die jeweiligen Ansprechpartner aus den Projekten geben gerne ihre Erfahrungen weiter.  

 

Interaktives  Lehr- und Übungsbuch "Grundlagen/ Vorkurs Mathematik"

Im interaktiven Lehr- und Übungsbuch "Grundlagen/ Vorkurs Mathematik" stehen 16 Kapitel mit 39 Tests und mehr als 1200 interaktiven Aufgaben und hilfreichen Links zur Verfügung. Das elektronische Übungsbuch empfiehlt sich für alle, die sich selbstorganisiert mit dem Lernstoff beschäftigen wollen. Es ist kein Einschreibeschlüssel erforderlich. Sie können sich zum deutschen oder englischen Kurs über die Lernplattform Moodle anmelden.

Ansprechpartner: Dr. Ralph Hofrichter

 

Online-Übungskurs Mathematik-Grundlagen

Der Übungskurs Mathematik bietet 41 Tests und 160 Aufgaben, mit denen das eigene Wissen getestet und geübt werden kann. Grundsätzlich ist eine Bearbeitungsreihenfolge vorgegeben; der nächste Test kann erst bearbeitet werden, wenn die vorangegangenen Tests erfolgreich bearbeitet wurden. Empfohlen ist der Kurs für Studierende mit Wissenslücken und Schwierigkeiten, die sich selbstorganisiert mit dem Mathematikstoff beschäftigen wollen. Dieser Übungskurs wurde uns dankenswerterweise von der Hochschule Aalen zur Verfügung gestellt. Es ist ein Einschreibeschlüssel erforderlich.

Ansprechpartner: Dr. Ralph Hofrichter

 

Einführung in die deskriptive Statistik

Der Onlinekurs "Lage- und Streumaße" bietet eine kurze Einführung in einige Grundlagen der deskriptiven Statistik mit drei Lektionen und zwei Tests. Dieser Kurs entstand im Rahmen des Projekts "MamdiM" - "Mathematiklernen mit digitalen Medien" an der Hochschule Pforzheim unter Federführung der Universität Osnabrück und steht allen Studierenden zur freien Verfügung.

Ansprechpartner: Dr. Ralph Hofrichter

 

Onlinetest und Übungen zu Grundlagen der Physik

Der Onlinekurs zur Physik besteht aus sieben Kapiteln mit jeweils einem Wissenstest (insgesamt 21 Aufgaben) und ist mit dem Physikportal der Joachim Hertz Stiftung verlinkt. Er eignet sich zum Wiederholen von physikalischen Grundlagen (Klassenstufe 7-9). Es ist kein Einschreibeschlüssel erforderlich. Sie können sich über die Lernplattform Moodle zum Onlinekurs anmelden.

Eine Einführung in die Grundlagen der Physik motiviert mit anschaulichen Videos für physikalische Inhalte.

Ansprechpartner: Dr. Ralph Hofrichter

 

Videobasiertes E-Learning-Modul zum Projektmanagement

Ein videobasiertes E-Learning-Modul "PETE der Projektleiter" zum Thema Projektmanagement hilft, den Studierenden Projekt- und Laborarbeiten zu planen. Es beinhaltet anwendungsbezogene Fallstudien und Übungen sowie Experteninterviews und Comics zum Thema Projektmanagement.

Ansprechpartner: Jan Foelsing

 

Online-Tutorium Kosten-Leistungs-Rechnung

Ergänzend zur betriebswirtschaftlichen Vorlesung Kosten-Leistungs-Rechnung können die Studierenden in verzahnten Online- und Offlineübungen die Inhalte eigenständig und kontinuierlich üben und vertiefen. Im Online-Tutorium werden zeitnah Aufgaben zur Vorlesung freigeschaltet und eigenständig erarbeitet. Das anschließende Präsenz-Tutorium bietet Raum für Fragen und Probleme. Dadurch haben die Studierenden zu mehreren Zeitpunkten die Möglichkeit, selbständig passende Aufgaben zu bearbeiten und bei Bedarf Hilfestellung zu bekommen.

Ansprechpartnerin: Doris Boeck

 

E-Learning-Modul StuPO digital

Über zentrale Themen der Studien- und Prüfungsordnung können sich die Studierenden in einem E-Learning Modul mit Informationstexten, Übungen und Wissenstests vertraut machen. Für die Studierenden der Fakultät Wirtschaft und Recht ist das Modul Pflicht, sie erhalten abschließend ein Teilnehmer-Zertifikat.

Ansprechpartnerin: Natascha Kappler