EN
  • EN
  • search
    Suche
  • Login

News |

Smart Factory Hackathon 2017 für Jungs und Mädels

Vom 4. bis 6. Oktober 2017 veranstaltet die Audi-Produktion in Ingolstadt zum zweiten Mal den Smart Factory Hackathon.

Wir möchten Studentinnen einladen, sich zu bewerben!

Bei diesem Wettbewerb stellen junge Data-Science-Talente aus aller Welt ihre Fähigkeiten unter Beweis und erarbeiten praktische Lösungen für die Produktion der Zukunft. Das Besondere daran: Echte Problemstellungen werden anhand realer, anonymisierter Daten aus der Produktion und Logistik bearbeitet. Die besten Ideen haben die Chance, als Projekt bei Audi umgesetzt zu werden.

Nach individuellen Werksführungen für die Teilnehmer startet der eigentliche Hackathon am 5. Oktober. Die Teams entwickeln in 25 Stunden neue Lösungen rund um die Smart Factory und setzen diese in Prototypen um. Unterstützt werden sie dabei von IT-Mentoren von Audi.

Die Aufgabenschwerpunkte liegen dieses Mal auf den Megatrends Big Data, Machine Learning, Deep Learning und Artificial Intelligence.

Interessierte Studierende können sich ab sofort online über www.smart-factory-hackathon.de bewerben. Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von Frauenteams!

Wir würden uns freuen, wenn Sie Ihr Netzwerk nutzen und Ihre Studentinnen und Kooperationspartner auf den Smart Factory Hackathon 2017 aufmerksam machen.

Vielen Dank bereits im Vorfeld.

Mit freundlichen Grüßen
Kathrin Schwinghammer und das Smart Factory Hackathon Team


Erfolgsgeschichte
Bereits der erste Smart Factory Hackathon 2016 #audisfh2016 war ein voller Erfolg. Von den insgesamt 27 Fragestellungen aus dem Wettbewerb werden 20 seitdem weiterverfolgt. Die Teams arbeiten gemeinsam mit Audi-Experten daran, ihre Ideen umzusetzen und in die Audi-Produktion zu integrieren.

Das Hackathon-Siegerteam "Happy Unicorns“ aus Österreich setzt ihre Idee zum Thema Behältererfassung im eigenen Start-up Unternehmen um und arbeitet zukünftig als Zulieferer von Audi.

Mehr Informationen unter www.smart-factory-hackathon.de.
Oder verfolgen Sie weitere Infos via Twitter Hashtag: #audisfh2017

Icon für das Kontaktpersonenmenü
Icon Kontakt