• search
    Suche
  • Login

Prof. Dr. 

Ingela Tietze

Schwerpunkt: Nachhaltige Energiewirtschaft

Biographie

 

  • 1996 - 2001 Studium an der Technischen Universität München
  • 2001 - 2005 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Industrielle Produktion/Deutsch-Französischen Institut für Umweltforschung, Karlsruher Institut für Technologie
  • 2004 - 2005 Leitung der Arbeitsgruppe Energiesystemanalyse und Umwelt am Institut für Industrielle Produktion/Deutsch-Französischen Institut für Umweltforschung, Karlsruher Institut für Technologie
  • 2005 Promotion (Dr.rer.pol.) an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Karlsruher Institut für Technologie
  • 2005 - 2006 Beraterin im Fachgebiet Energiewirtschaft bei der Lahmeyer International GmbH
  • 2006 - 2009 Energy Consultant in der Abteilung Chemical Energy Management bei der Evonik Degussa GmbH
  • 2009 - 2015 Professur für Mittelstandsmanagement, Energiemanagement und Energietechnik am Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen der Hochschule Niederrhein
  • 2012 - 2015 Leitung des SWK-Energiezentrums E² der Hochschule Niederrhein
  • seit 2015 Professur für Nachhaltige Energiewirtschaft an der Fakultät Wirtschaft und Recht der Hochschule Pforzheim 

 

 

Arbeitsschwerpunkte

 

  • Energie- und Stoffstrommanagement
  • Energiewirtschaft und Energiepolitik
  • Dezentrale Energiekonzepte
  • Nachfrageseitige Energieeinspar- und Energieverlagerungskonzepte
  • Unternehmensübergreifende Energiekonzepte

Publikationen

 

Buchveröffentlichung

Tietze-Stöckinger, I. (2005): Kosteneinsparpotenziale durch Erweiterung von betrieblichen Systemgrenzen - dargestellt an Beispielen von Kooperationen aus den Bereichen Energieversorgung und Abfallentsorgung, Karlsruhe: Universitätsverlag Karlsruhe.

 

Konferenzbeiträge/-bände

Newiadomsky, C., Tietze, I. (2017): Beitrag erneuerbarer Energien zur Verfügbarkeit von Elektrizität und Wasser in Afrika: Ansätze für eine nachhaltige Entwicklung? In: Leal Filho, W. (Hrsg): Innovation in der Nachhaltigkeitsforschung. Springer Spektrum, S 39–59.

Newiadomsky, C., Tietze, I.: Requirements on a service tool to foster demand-side-management under changing climate conditions in: Proceedings of the Second Karlsruhe Service Summit Workshop, in Druck.
Tietze, I., Immendörfer, A., Viere, T., Hottenroth, H.  (2016): Balancing Intermittent Renewables - The Potential of Pumped Hydro Power Storage in: Proceedings of 9th International Scientific Conference on Energy and Climate Change, S. 217–228.

Tietze-Stöckinger, I.; Möst, D.; Rentz, O. (2005): Integration of decentralized energy conversion units into long-term planning of regional and national energy systems in: Proceedings of the International Sustainable Development Research Conference, S. 1–16.

Rosen, J.; Tietze-Stöckinger, I.; Rentz, O. (2005): Model-based analysis of effects from large-scale wind power production in: Proceedings of the ECOS 2005 Conference, Trondheim.

Möst, D.; Tietze-Stöckinger, I.; Fichtner, W.; Rentz, O. (2004): The use of optimising energy models to derive electricity prices in: Fleuren, H.; den Hertog, D.; Kort, P. (Hrsg.): Operations Research Proceedings, Berlin: Springer Verlag, S. 254-262.

Schmedding, D.; Tietze-Stöckinger, I.; Liedtke, G.; Ott, A. (2004): BundlePoints - An option for reducing economic and ecological loads in trade areas in: Proceedings of 10th world conference on transportresearch, S. 1-14.

Tietze-Stöckinger, I.; Fichtner, W.; Rentz, O. (2004): The Potential of Disposal Parks for Industrial Waste Management in: Proceedings of GRONEN Research Workshop 2004 Research on Advanced Environmental Management: Capabilities and Opportunities, S. 1-25.

Tietze-Stöckinger, I.; Fichtner, W.; Rentz, O. (2003): Entwicklung und Einsatz eines optimierenden Stoffflussmodells für die strategische Planung der betriebsübergreifenden Entsorgung in: Inderfurth, K.;

Schenk, M.; Wäscher, G.; Ziems, D.: Logistikplanung und Management, Tagungsband zur 9. Magdeburger Logistiktagung, S. 30-45.

Tietze-Stöckinger, I.; Fichtner, W.; Rentz, O. (2002): Reducing Intercompany Transportation by Regional Cooperation in: Regional Cycles: Regional Economy towards Sustainability, Abstract Compendium, Leipzig.

 

Referierte Zeitschriftenartikel

Immendoerfer, A., Tietze, I., Hottenroth, H., Viere, T. (2017): Life-cycle impacts of pumped hydropower storage and battery storage. International Journal of Energy and Environmental Engineering:1–15. doi:10.1007/s40095-017-0237-5.

Tietze, I., Immendoerfer, A., Viere, T., Hottenroth, H. (2016): Comparing pumped hydropower storage and battery storage - Applicability and impacts. Euro-Asian Journal of sustainable energy development policy 5: 15–29.

Fichtner, W.; Tietze-Stöckinger, I.; Rentz, O. (2005): Barriers of inter-organisational environmental management: Two case studies on industrial symbiosis in: Progress in Industrial Ecology, Band 2, Heft 1, S. 73-88.

Fichtner, W.; Tietze-Stöckinger, I.; Frank, M.; Rentz, O. (2004): On industrial symbiosis networks and their classification in: Progress in Industrial Ecology, Band 1, Heft 1-3, S. 130-142.
Tietze-Stöckinger, I.; Fichtner, W.; Rentz, O. (2004): A Model to Minimise Joint Total Costs for Industrial Waste Producers and Waste Management Companies in: Waste Management & Research, Band 22, Heft 6, S. 466-476.

Tietze-Stöckinger, I.; Fichtner, W.; Rentz, O. (2004): Integrated transport, storage capacity and investment planning in the context of co-operation between waste producers and disposal enterprises in: International Journal of Integrated Supply Management, Band 1, Heft 2, S. 199-218.

 

Sonstige Zeitschriftenartikel

Newiadomsky, C., Tietze, I.: Beitrag Erneuerbarer Energien zur Verfügbarkeit von Elektrizität und Wasser in Afrika: Ansätze für eine nachhaltige Entwicklung? in: Innovation in der Nachhaltigkeitsforschung, in Druck.

Tietze, I., Newiadomsky, C., Vossen, G.  (2016): A Model for Forecasting short-term Electricity Prices for Electric Utilities in: D. Hertweck, C. Decker: Digital Enterprise Computing 2016 - Lecture Notes in Informatics (LNI), Gesellschaft für Informatik, S. 175–186.

Bruchmann, J.; Tietze, I. (2015): Quartiersauswahl für KWK-Projekte in der Stadt Krefeld, in: bwk, Band 67, Nr. 9, S. 51 – 54.

Pörtner, R.; Tietze, I. (2014): So weit die Akkus tragen: Erste Untersuchungen zur Einsatzmöglichkeit von Elektrofahrzeugen in städtischen und ländlichen Pflegediensten in: Pflegezeitschrift, Band 2014, Heft 3, S. 298-301.

Tietze-Stöckinger, I.; Fichtner,  W.; O. Rentz, O. (2004): Techno-ökonomische Analyse einer Kooperation zur Errichtung und zum Betrieb eines Gemeinschaftsheizkraftwerks in: Zeitschrift für Energiewirtschaft, Band 28, Heft 3, S. 201-208.

Tietze-Stöckinger, I.; Fichtner, W.; Rentz, O. (2003): Entsorgerparks als Instrument zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit von Entsorgungsunternehmen in: Müll und Abfall, Band 35, Heft 12, S. 626-634.

Tietze-Stöckinger, I.; Fichtner, W.; Rentz, O.; Winkelbauer, W. (2002): Edel entsorgt in: Entsorga-Magazin, Band 21, Heft 4, S. 14-20.

 

Endberichte zu Forschungsprojekten

Bruchmann, J.; Tietze, I. (2014): Ökonomische und ökologische Potentialanalyse KWK.Inno.net Krefeld, Krefeld: SWK-Energiezentrum E² der Hochschule Niederrhein.

Pörtner, R.; Tietze, I. (2013): Elektromobilität in Krefeld: Geschäftsmodelle und E-Car-Sharing, Krefeld: SWK-Energiezentrum E² der Hochschule Niederrhein.

Kirsch, F.; Tietze, I. (2012): Elektromobilität in Krefeld: Potentiale bis 2020, Krefeld: SWK-Energiezentrum E² der Hochschule Niederrhein.

Rentz, O.; Cail, S.; Fleury, A.; Möst, D.; Tietze-Stöckinger, I.; Fichtner, W. (2006): Energy system analysis of certificate markets and their possible interactions, Karlsruhe: Deutsch-Französisches Institut für Umweltforschung (DFIU/IFARE), Universität Karlsruhe (TH).

Rentz, O.; Rosen, J.; Möst, D.; Tietze-Stöckinger, I. (2005): Large-scale integration of renewable energy carriers into the European electricity system, Karlsruhe: Institut für Industriebetriebslehre und Industrielle Produktion (IIP), Universität Karlsruhe (TH).

Rentz, O.; Fleury, A.; Tietze-Stöckinger, I.; Fichtner, W. (2004): Sensitivity Analysis – Complementary to the final report Sustainable Energy Supply in France, Karlsruhe: Institut für Industriebetriebslehre und Industrielle Produktion (IIP), Universität Karlsruhe (TH).

Tietze-Stöckinger, I.; Fichtner, W.; Rentz, O. (2004): Kurzbeschreibung PERSEUS-MUM und ausgewählte Ergebnisse, Karlsruhe: Institut für Industriebetriebslehre und Industrielle Produktion (IIP), Universität Karlsruhe (TH).

Rentz, O.; Tietze-Stöckinger, I.; Fichtner, W. (2003): Endbericht zum Forschungsvorhaben ReduParks - Entsorgerparks als Option zur Reduktion zwischenbetrieblicher Transportströme, Karlsruhe: Institut für Industriebetriebslehre und Industrielle Produktion (IIP), Universität Karlsruhe (TH).

Icon für das Kontaktpersonenmenü