EN
  • EN
  • Suche
  • Login

Stellenangebote

Die Hochschule Pforzheim zählt mit rund 6.300 Studierenden und 500 Personen in Lehre, Forschung und Administration zu den größten Hochschulen für Angewandte Wissenschaften Baden-Württembergs. In ihren drei Fakultäten – Gestaltung, Technik sowie Wirtschaft und Recht – verbindet die Hochschule Pforzheim Kreativität mit betriebswirtschaftlicher Ausbildung und technischer Präzision. Der dynamische Veränderungsprozess im Hochschulbereich erfordert qualifizierte, engagierte und eigenverantwortliche Mitarbeiter/innen.

Die Hochschule Pforzheim sucht für das Institut für Industrial Ecology (INEC) im Rahmen des Drittmittel-projektes „MaRek“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Akademische/n Mitarbeiter/in (100 %).

Ihre Aufgaben sind insbesondere:

  • Mitarbeit in einem wissenschaftlichen Verbundprojekt zur Entwicklung eines neuartigen Verfahrens für das Kunststoffrecyling ("Tracer Based Sorting") mit Forschungspartnern aus Industrie und Wissenschaft
  • Durchführung von Innovationsanalysen zur Ermittlung von Treibern und Hemmnissen sowie Anforderungen für die Entwicklung und Umsetzung des Verfahrens
  • Befragung von Stakeholdern sowie Organisation von Stakeholderworkshops Ökologische und ökonomische Analyse und Bewertung des Verfahrens (ökobilanzielle Betrachtung)
  • Planung der wirtschaftlichen Verwertung des Verfahrens mit den Projektpartnern
  • Durchführung von Untersuchungen zur Innovationsdynamik und -methodik, um daraus verallgemeinerbare Erkenntnisse zu gewinnen


Ihr Profil:

    • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master-Level) im Bereich Nachhaltigkeit, Ressourceneffizienz-Management, Technologiemanagement, Wirtschaftsingenieurwesen, Innovationsmanagement oder technisch orientierte Betriebswirtschaftslehre
    • Vertiefte Kenntnisse im Bereich Nachhaltigkeit / Ressourceneffizienz
    • Grundlegende Kenntnisse im Innovationsmanagement

    Gemäß den Tätigkeiten erfolgt die Bezahlung nach Entgeltgruppe 13 TV-L. Die Stelle ist im Rahmen des Projektes bis zum 31.12.2019 befristet. Eine wissenschaftliche Weiterqualifizierung (z. B. Promotion) ist
    erwünscht und wird nach Möglichkeiten unterstützt. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Prof. Dr. Claus Lang-Koetz (claus.lang-koetz(at)hs-pforzheim(dot)de) gerne zur Verfügung.

    Bewerbungsschluss ist am 25.07.2017.

    Weitere Informationen zum Bewerbungsverfahren gibt Ihnen gerne Frau Eisenmann, Tel.: 07231/28-6024. Die Hochschule Pforzheim strebt die Erhöhung ihres Frauenanteils an und fordert qualifizierte
    Interessentinnen deshalb nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Die Vollzeitstelle ist grundsätzlich teilbar. Menschen mit Behinderungen werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt. Bitte
    bewerben Sie sich unter der Kennziffer 10643 über unser Onlinebewerberportal www.hs-pforzheim.de.

     

     

    Das Institut für Industrial Ecology sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

    wissenschaftliche Hilfskraft (m/w, 20 Std./Woche)

    zur Unterstützung in der Forschung.

    Am INEC wird derzeit ein Projekt zur Untersuchung des Wärmeübertragungsverhaltens rotierender Wärmeübertrager durchgeführt. Dazu ist im Projektverlauf die Installation einer entsprechenden Versuchsanlage vorgesehen. Hierfür muss
    a)    geeignete Messtechnik installiert sowie
    b)    das Programm zur Messdatenaufnahme mit LabVIEW programmiert werden; eine Basis des Programms ist bereits vorhanden.

    AUFGABE
    Zur Unterstützung in der Forschung suchen wir Hilfskräfte für die Entwicklung der Messtechnik im Labor. Zu Ihren Aufgaben zählen:
    a)    Verkabeln, Löten, Messsensoren prüfen und anschließen
    b)    Programmierung der Messtechnik und Steuerung in LabVIEW


    PROFIL
    •    Freunde an handwerklichen Tätigkeiten im Labor
    •    Gute Kenntnisse in LabVIEW werden vorausgesetzt


    Ort: Innotec Pforzheim (Blücherstr. 32)

    Kontakt bei Interesse:

    M.Sc. Eloy Melian
    Besucheradresse:
    Blücherstr. 32
    75177 Pforzheim

    Tel.: 07231/28-6407
    Fax: 07231/28-7407
    e-mail: eloy.melian(at)hs-pforzheim.de