EN
  • EN
  • search
    Suche
  • Login

Stellenangebote

Die Hochschule Pforzheim zählt mit rund 6.300 Studierenden und 500 Personen in Lehre, Forschung und Administration zu den größten Hochschulen für Angewandte Wissenschaften Baden-Württembergs. In ihren drei Fakultäten – Gestaltung, Wirtschaft und Recht sowie Technik– verbindet die Hochschule Pforzheim Kreativität mit betriebswirtschaftlicher Ausbildung und technischer Präzision. Interdisziplinarität, Internationalität, Technologie und Know-how-Transfer sind wesentliche Elemente unseres Erfolges. Unseren Mitarbeitern und Studierenden wird nicht nur eine Fachausbildung geboten, sondern eine ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung.

Die Hochschule Pforzheim sucht für die Fakultät Wirtschaft und Recht im Masterstudiengang Life Cycle and Sustainability zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Akademische/n Mitarbeiter/-in (100 %)

Kennziffer:              10660
Arbeitszeit:             Vollzeit
Vertragsart:            Befristet auf 2 Jahre
Vergütung:              Gemäß den Tätigkeiten erfolgt die Bezahlung nach Entgeltgruppe 13 TV-L
Bewerbungsfrist:   15.10.2017

Das erwartet Sie:

  • Sie übernehmen die eigenverantwortliche Planung, Koordination und Erstellung von Projektanträgen für Forschungsprojekte im Themengebiet Energiewirtschaft und Energieeffizienz
  • Sie führen eigenverantwortlich Forschungsprojekte aus dem Bereich Energiewirtschaft und Energieeffizienz, i.d.R. unter Entwicklung von computergestützten Modellen, durch
  • Sie fertigen wissenschaftlichen Publikationen an

Das erwarten wir:

  • Sie haben Ihr Masterstudium mit der Fachrichtung in Energiewirtschaft oder Energiemanagement, alternativ Wirtschaftsingenieurwesen oder Betriebswirtschaftslehre mit entsprechendem Schwerpunkt, erfolgreich abgeschlossen
  • Sie verfügen über vertiefte Kenntnisse in Energiewirtschaft und Energieeffizienz
  • Sie haben bereits Erfahrungen in der Projektantragstellung und –abwicklung
  • Es liegen Erfahrungen in der Modellierung von Energiesystemen vor
  • Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen in der ökologischen Bewertung von Energiesystemen

Wir unterstützen Querdenker, Antreiber und Möglichmacher und bieten Ihnen flexible und familienfreundliche Arbeitsbedingungen, kontinuierliche Angebote zum hochschulinternen Gesundheitsmanagement sowie ein vergünstigtes JobTicket. Darüber hinaus streben wir die Erhöhung unseres Frauenanteils an und fordern qualifizierte Interessentinnen auf, sich zu bewerben. Die Vollzeitstelle ist grundsätzlich teilbar. Menschen mit Behinderung werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Bitte bewerben Sie sich unter Angabe der Kennziffer über unser Onlinebewerberportal unter https://stellen.hs-pforzheim.de
 
Ihre Ansprechpartnerin

Felicia Eisenmann
Personalreferentin
07231 28 6024