News |

Studium Generale: Einblicke in die Zukunft der Rohstoffe

Ca. 300 Zuhörer folgten im Audimax dem Vortrag

Im gut besuchten Walter-Witzenmann-Hörsaal (Audimax) der Hochschule Pforzheim hat der Pforzheimer Umweltforscher Professor Dr. Mario Schmidt am Mittwoch, den 5. Juni, beim Studium Generale die Zukunft der Rohstoffe erläutert. Der Direktor des Instituts für Industrial Ecology (INEC) an der Hochschule sprach über das Thema „Gehen uns die Rohstoffe aus? Ressourceneffizienz und nachhaltige Industriegesellschaft“.  

„Die Frage ist einfach, die Antwort jedoch komplex“, sagte Mario Schmidt, der Mitglied im baden-württembergischen Nachhaltigkeitsbeirat und in zahlreichen nationalen und internationalen Fachgremien ist. Schmidt forscht seit Jahren zum Thema Ressourceneffizienz und hat seinen Beitrag fürs Studium Generale passenderweise auf den Nachhaltigkeitstag der Hochschule terminiert.