• search
    Suche
  • Login

News |

Professor Schmidt wieder im Nachhaltigkeitsbeirat

Der Beirat für Nachhaltige Entwicklung der Landesregierung Baden-Württemberg 2017

Am 25. April hat der baden-württembergische Ministerrat die Mitglieder des Beirats für nachhaltige Entwicklung der Landesregierung neu berufen. Mit dabei ist wieder Professor Mario Schmidt vom Institut für Industrial Ecology der Hochschule Pforzheim. Der Beirat hat sich seit seiner erstmaligen Berufung im Jahr 2012 als wichtiges Beratungsgremium der baden-württembergischen Landesregierung zu allen Fragen nachhaltiger Entwicklung etabliert. Hier besteht die Chance, jenseits der Tagespolitik intensiv und facettenreich die Herausforderungen an eine nachhaltige Politikgestaltung zu diskutieren. Der Beirat wird von Ministerpräsident Kretschmann persönlich geleitet und kommt zweimal im Jahr zusammen. Daneben gibt es noch Treffen von Arbeitskreisen. Prof. Mario Schmidt ist seit 2012 Mitglied in dem Gremium und war maßgeblich an der Zieldiskussion der Landesstrategie zur Nachhaltigkeit beteiligt.