News |

Hochschule bei Indien-Delegation dabei

Anfang Februar besuchte eine Delegation unter Leitung von Staatsministerin Schopper Indien und die Städte Delhi, Pune, Nagpur und Mumbai. Zwischen Baden-Württemberg und dem indischen Bundesstaat Maharashtra gibt es seit einigen Jahren eine Partnerschaft. Mit dabei waren zwei Mitarbeiter des INEC: Professor Mario Schmidt und Kerstin Anstätt. Teildelegationen befassten sich mit dem kulturellen Austausch, mit politischen Gesprächen und mit der Landwirtschaft. Schmidt und Anstätt knüpften Kontakte im Bereich Nachhaltigkeit und Ressourceneffizienz, um weitere Projekte mit und in Indien durchzuführen. Bereits in der Vergangenheit gab es Kooperationsprojekte mit Indien, bei denen es um einen Know-how-Transfer, aber auch um einen Austausch mit Studenten/innen und Mitarbeiter/innen ging. Ein wichtiger Abstecher bei der jüngsten Reise war der Besuch bei kleinen Hilfsprojekten in den Slums von Mumbai, die aus deutschen Spenden finanziert werden. Einen Filmbeitrag hierzu gibt es hier: https://youtu.be/nXSPkOYzyKQ