News |

Podcast Artist Workplace Interaction mit dem MACD

Im Rahmen des Jubiläums 100 Jahre Joseph Beuys „beuys2021“ thematisiert HEED die Aktivitäten der Artist Placement Group. Konzipiert als „eines der radikalsten sozialen Experimente der 1960er Jahre“‚platzierte‘ die APG, die zeitweilig auch die Unterstützung von Joseph Beuys fand, bildende Künstlerinnen und Künstler in Unternehmen, der Industrie oder der öffentlichen Verwaltung. Durch diese Kooperationen sollten wechselseitig die künstlerischen und unternehmerischen Handlungsfelder erweitert werden.

Das Forschungsprojekt zur „Artist-Workplace Collaboration“ behandelt die Fragestellung, wie die Interaktion zwischen Kunst und Arbeit unsere gegenwärtige Vorstellung von Produktion und Innovation beeinflusst. Für den Podcast Artist Workplace Interaction haben die Studierenden des Masters of Arts in Creative Direction der Hochschule Pforzheim mit dem Kunstwissenschaftler Wolfgang Ullrich, der Kulturwissenschaflterin Sophie Frost, Stipendiaten der Plattform 12 und den Künstlern Garth Evans und George Levantis gesprochen.

Die fünf enstandenen Podcast-Folgen könnt ihr euch hier anhören.