News |

Abgeordneten-Besuch am HEED

Nach ihrer Besichtigung des INEC am 26. Juli besuchten die Bundestagsabgeordnete Anna Christmann und der neue Pforzheimer Landtagsabgeordnete Felix Herkens vom Bündnis90/Die Grünen auch das HEED-Institut. Zunächst kamen sie mit einigen Teilnehmenden der designING-Woche aus dem Masterstudiengang Produktentwicklung ins Gespräch und ließen sich die Produktideen der Zukunft 2035 erklären. Anschließend tauschten sie sich mit HEED-Direktor Werner Engeln und HEED-Mitarbeiterin Alexandra Göhring über die Arbeit des HEED aus. MdB Anna Christmann zeigte sich beeindruckt davon, wie viele Ausgründungen an der HS PF stattfinden und betonte, wie wichtig es auch für die Bundesagsabgeordneten sei, von den Hochschulen und Universitäten Feedback zu den Bundes-Fördermitteln wie das EXIST-Programm zu erhalten.

Neben dem Gründungsgeschehen war auch der Wissenstransfer durch Kooperationen des HEED mit regionalen Unternehmen ein Gesprächsthema. Durch gemeinsame Workshops, bei denen zum Teil auch Studierende integriert werden, profitieren auch Unternehmen vom Gründungs- und Innovationsspirit an der Hochschule Pforzheim - eine Win-Win-Situation für die Region, wie sich alle Beteiligten einig waren.