EN
  • EN
  • search
    Suche
  • Login

Obsoleszenz

Als Obsoleszenz wird der Verschleiß von Produkten bezeichnet. Dies aus dem Industrieanlagenbau bekannte Phänomen wird aktuell intensiv in der Wissenschaft und Öffentlichkeit im Hinblick auf Produkte für Endverbraucher diskutiert, zumeist hinsichtlich eines vorzeitigen Unbrauchbarwerdens des Produkts. Mit dem Ziel Lebensdauern von Produkten in ökonomisch und ökologisch sinnvoller Weise zu gestalten und so Lösungen für das Problem der Obsoleszenz zu finden, befasst sich das Kompetenzzentrum intensiv und interdisziplinär mit diesem Thema.

An diesem Thema forschen Professoren aus den folgenden Wissenschaftsbereichen:

Ingenieurwissenschaften

Design

Wirtschaftswissenschaften

Rechtswissenschaften

Aktuelles & Projekte

Reparieren statt produzieren

Neu kaufen statt reparieren? Prof. Dr. Tobias Brönneke im Handwerk Magazin.

MEHR ERFAHREN

Recycling von Elektro-/nik-Altgeräten

Internationale Konferenz: Pforzheimer Wirtschaftsingenieurwesen präsentiert Forschungsergebnisse

MEHR ERFAHREN

Funktionsfähigkeitsgarantie als Hersteller-garantieaussagepflicht

Anlässlich des Verbraucherforschungsforums zum Nachhaltigen Konsum an der Hochschule Pforzheim entwarfen Nadja Freischlag und Prof. Dr. Tobias...

MEHR ERFAHREN

Obsoleszenz interdisziplinär

Vorzeitiger Verschleiß aus Sicht von Wissenschaft und Praxis

MEHR ERFAHREN