EN
  • EN
  • search
    Suche
  • Login

News | 

Nachklang - techTUB N°1

Spannende Einblicke in die aktuellen Technologie-Trends in vorweihnachtlicher Stimmung zwischen Glühwein und Lebkuchen. Dies gewährte die Auftaktveranstaltung unseres neuen Formates techTUB am Mittwoch, den 20. Dezember 2017, bei welchem technologische Verfahren von Experten für die Studierenden aller Fakultäten verständlich erklärt werden. 

Im Foyer des T1-Gebäudes der Fakultät für Technik befassten sich die Professoren Dr.-Ing. Werner Engeln und Dr. Carlo Burkhardt mit dem Thema Generative Fertigung und 3D-Druck. Nach einer kurzen Begrüßung gab Professor Dr.-Ing. Werner Engeln den Studierenden einen allgemeinen Überblick zum Thema 3D-Druck. Angefangen mit der historischen Entwicklung, über eine Übersicht der verschiedenen Verfahren und ihrer jeweiligen Vorteile, bis hin zu unterschiedlichen Geschäftsmodellen und möglichen Zukunftsaussichten, wie beispielsweise dem 4D-Druck. Professor Dr. Carlo Burkhardt führte das Thema additive Fertigungsverfahren für Metalle weiter aus und erläuterte u.a. den Unterschied zwischen direkten Verfahren, wie dem selektiven Laserschmelzen oder dem Elektronenstrahlschmelzen und indirekten Verfahren, wie der Material-Extrusion oder dem Lithograph-Based-Metal-Manufacturing.

Im Anschluss an den Experten-Input folgte eine offenen Diskussion, in welcher sich die Studierenden kritisch mit den Möglichkeiten und Auswirkungen der vorgestellten Technologien auseinandersetzten. Abschließend wurde festgehalten, dass der 3D-Druck erst am Anfang steht und dass dieses Verfahren in Zukunft Gestaltung, Produktion und Geschäftsmodelle maßgebend verändern wird.  

Da aus dem Wissen um neue Technologien, innovative Gründungsideen entstehen können, freuen Wir uns darauf, Euch beim nächsten techTUB weitere Einblicke in die Trends der Technologie zu geben!