Digital Career Talks

Networking from home

Kommen Sie ins digitale Gespräch mit Ihrer Zielgruppe von Bachelor- und Masterstudierenden. Präsentieren Sie sich in Kleingruppen als attraktiver Arbeitgeber und geben Sie den Studierenden einen Einblick in den jeweiligen Fachbereich.

Vierstufiger Ablauf eines Digital Career Talks

Ablauf eines Digital Career Talks:

  • Zielgruppenspezifische Werbung für Ihr Unternehmen über unsere Hochschulkanäle
  • Nach der gemeinsamen Begrüßung im Hauptraum erhält jedes Unternehmen einen digitalen Unterraum
  • Die Bachelor- und Masterstudierenden kommen für den persönlichen Austausch in Kleingruppen abwechselnd in Ihren digitalen Raum
  • Nachdem alle Studierenden jedes Unternehmen kennengelernt hat, gibt es ein Get-together im Hauptraum
  • Anschließend steht Ihnen Ihr Raum weiterhin für individuelle Gespräche mit den Studierenden zur Verfügung
  • Moderation und Koordination durch das Career Center

Mit unseren Werbeaktivitäten sprechen wir gezielt Studierende der zutreffenden Studiengänge an.

Die nächsten Digital Career Talks finden an folgenden Tagen statt:

  • 4. November 2021:     Entwicklung │ IT
  • 9. November 2021:     Finanzen │ Controlling │ Steuern │ Recht
  • 11. November 2021:   Vertrieb Einkauf │ Logistik │ HR
  • 15. November 2021:   Marketing │ Kommunikation
  • 18. November 2021:   Nachhaltigkeit │ Ressourceneffizienz
  • 23. November 2021:   Finanzen │ Controlling │ Steuern │ Recht
  • 29. November 2021:   Entwicklung │ IT

Ihr Unternehmen soll dabei sein? Jetzt per E-Mail an careercenter(at)hs-pforzheim(dot)de anmelden.

Weitere Informationen darüber, welche Studiengänge hinter dem Cluster stecken, können Sie der Download-Datei entnehmen.

Grafik mit den Vorteilen wie lockere Gespräche und Zielgruppenansprache
Das Bild zeigt die Teilnehmer der Online-Karriere-Veranstaltung der Digital Career Talks. In der Mitte befindet sich eine Grafik mit drei Werte, die die Anzahl der Teilnehmenden, der Unternehmen und der Events darstellt.

Ganz nach dem Motto „networking from home“ fand bereits zum dritten Mal in Folge die Eventreihe Digital Career Talks im Sommersemester 2021 in digitaler Form statt. Auch dieses Semester profitierten die Studierenden und Unternehmen von einem persönlichen Kennenlernen in zwangloser Atmosphäre – mit 149 Anmeldungen von Studierenden sowie 19 teilnehmenden Unternehmen konnte sich das Career Center der Hochschule Pforzheim erneut über ein großes Interesse beider Seiten freuen.

So konnten die Studierenden aus 32 Fachrichtungen in 20-minütigen Gruppengesprächen an insgesamt sechs Terminen vom 26. April bis zum 18. Mai 2021 spannende Einblicke in die verschiedenen Bereiche der Unternehmen gewinnen und in einen regen Austausch mit den Vertreterinnen und Vertretern der Arbeitgeber treten. Neben der Vorstellung der Unternehmen wurden unter anderem der Berufseinstieg, Praktika- sowie Werkstudentenstellen und Abschlussarbeiten thematisiert. Doch nicht nur reine Recruitingfragen konnten gestellt werden, durch die Anwesenheit von Vertreterinnen und Vertretern der jeweiligen Fachabteilungen der Unternehmen hatten Studierende auch die Möglichkeit, Informationen zur Arbeit in ihrem Fachgebiet aus erster Hand zu erhalten.

Anschließend bot das Event die Chance, offene Fragen in Einzelgesprächen zu klären und Kontaktdaten mit dem potenziell neuen Arbeitgeber auszutauschen. Die Anmeldung erfolgte problemlos und einfach über die Plattform JOBS&MORE.

Folgende Unternehmen haben an der Eventreihe im Sommersemester 2021 teilgenommen:

SAP

An dieser Stelle möchten wir uns bei den Vertreterinnen und Vertretern der Unternehmen und den Studierenden für ihre aktive Teilnahme bedanken und freuen uns schon sehr auf die nächsten Digital Career Talksim folgenden Wintersemester 2021/22. Die Termine und weitere Informationen finden Sie hier.

Frau mit glatten blonden Haaren lächelt in die KameraNadine Müller

"Der digitale Career-Talk war eine tolle Erfahrung! Der persönliche Austausch mit den Unternehmensvertretern und die Vorstellung der Unternehmen hat mir dabei besonders gut gefallen. Hier hat man die Chance, persönliche Einblicke in den Berufsalltag und den Bewerbungsprozess der Unternehmen zu erhalten." - Nadine Müller, Media Management und Werbepsychologie (B.Sc.)

„Das Event ist eine tolle Chance, spannende und ansprechende Unternehmen face-to-face kennenzulernen. Der erste Eindruck ist nicht dein Lebenslauf oder ein Motivationsschreiben, sondern du selbst - tatsächlich ist es möglich bei diesem Event mit deiner Persönlichkeit zu punkten und dann Kontaktdaten mit den Unternehmensvertretern auszutauschen. Die digitale Version ist schön aufgebaut: man durchläuft mit Kleingruppen verschiedene Alfaview-Räume, in denen sich die Unternehmen befinden. Am Ende war sogar Zeit für Einzelgespräche. Natürlich wäre dieses Event in Präsenz nochmal eine ganz andere Erfahrung, aber den Umständen entsprechend ist es trotzdem sehr gut gelungen.“ - Nicole Lindberg, Wirtschaftsingenieurwesen (B.Sc.)

Frau mit blonden Haaren lächelt in die KameraNicole Lindberg
Frau mit blonden Haaren lächelt in die KameraSabrina Jahn

"Die Veranstaltung war gut organisiert und sehr ansprechend moderiert. Die Einzelgespräche mit den Teilnehmern aus den Unternehmen waren sehr informativ und haben mich ein Stückchen näher zum gewünschten Einstieg gebracht. So hat man als Student einen direkten Ansprechpartner oder kann sich in seinem Anschreiben auf den Ansprechpartner beziehen, was sehr hilfreich ist. Mir persönlich hat der Austausch auf digitalem Wege sehr gut gefallen, da ich nicht in Pforzheim wohne und mir somit ein zusätzlicher Fahrtweg oder ein Warten in der Hochschule erspart geblieben ist. Insgesamt finde ich die Veranstaltung eine sehr tolle Sache!" - Sabrina Jahn, Produktentwicklung (M.Sc.)

„Der Live-Talk war sogar besser als „live“, weil man sich ganz schnell in virtuellen Einzelräumen austauschen konnte.“ - Abdussamed Korkmaz, Maschinenbau/ Produktionstechnik (B.Eng.)

Mann mit dunklen Haaren und Bart lächelt in die KameraAbdussamed Korkmaz

„Die Digital Career Talks boten eine tolle Chance zum Austausch und zur Vernetzung mit Studierenden. Durch die Aufteilung der Studierenden in Kleingruppen war die Möglichkeit für ein persönliches Kennenlernen super gegeben und die Veranstaltung hat uns viel Freude bereitet." Julia Kreis, Young Talent Acquisition, Adolf Würth GmbH & Co.KG

Frau mit blonden Haaren trägt rosafarbenen AnzugJulia Kreis
Frau lächelt mit verschränkten Armen in die KameraChristina Fiedler

„Die Digital Career Talks bieten Studierenden eine tolle Möglichkeit, Unternehmensvertreter:innen persönlich kennenzulernen und das eigene Netzwerk zu erweitern. Wir als Unternehmen haben die Chance, mit jungen Talenten noch während des Studiums in Kontakt zu treten und auf Fragen einzugehen, die den Studierendenauf dem Herzen liegen. Ein gelungenes Format, an dem wir gerne wieder teilnehmen." Christina Fiedler, Personalreferentin - Recruiting & Personalmarketing, Deloitte

„Wow, rund 35 Studierende an einem Abend – und dann auch noch passgenau unsere Zielgruppe! Der Digital Career Talk war wieder mal ein Treffer ins Schwarze und ein wertvoller Bestandteil unseres Hochschulmarketings: Dank der Aufteilung in mehrere kleine Gruppen konnten wir sehr persönlich und zielgenau auf Fragen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer eingehen. Direkt im Anschluss erreichten uns bereits erste Bewerbungen. Für uns ein voller Erfolg!“ - Susanne Menges, Personalreferentin, CURACON GmbH

Frau mit blonden Haaren lächelt in die KameraSusanne Menges
Mann mit dunklen Haaren und Bart schaut in die Kamera Jakob Nabrotzki

„ADMEDES ist eigentlich immer auf der Suche nach motivierten Studierenden. Daher freuen wir uns, dass die Hochschule Pforzheim uns mit den „Digital Career Talks“ eine Plattform bietet, auf welcher wir direkt miteinander in Kontakt treten können.“ - Jakob Nabrotzki, Junior Spezialist Personalmarketing, ADMEDES

„Die KPMG AG ist stets auf der Suche nach jungen Talenten. Die Digital Career Talks sind eine gute Möglichkeit für uns als Unternehmen mit interessierten Studierenden in Kontakt zu treten. Bei den Talks können wir ihnen einen kurzen Einblick in unser Unternehmen und die vielfältigen Möglichkeiten bei uns geben.“ - Julia Eich, Campus Recruiterin, KPMG

Frau mit blonden Haaren und Brille lächelt in die KameraJulia Eich
Frau mit blonden Haaren lächelt in die KameraDorothea Ruthe

„Ferrero pflegt seit langer Zeit einen engen Kontakt mit der Hochschule Pforzheim. Der Digital Career Talk ist ein gutes Format, um auch in Zeiten von persönlicher Distanz in Kontakt mit Studierenden zu treten. Es freut mich, dass viele von ihnen die Möglichkeit ergriffen haben sich mit uns direkt auszutauschen, um mehr über Ferrero als Arbeitergeber sowie die Einstiegsmöglichkeiten zu erfahren - sowohl während als auch im Nachgang der Veranstaltung. Die Neugier und das Interesse der Studierenden motiviert uns auch zukünftig Einblicke in unsere Unternehmenskultur zu geben. Herzlichen Dank an alle Teilnehmer/innen und das Career Center-Team für die gelungene Veranstaltung.“ - Dorothea Ruthe, HR & Org. Entwicklung, Ferrero

„Wir fanden das digitale Karriereevent als Alternative zur Vor-Ort-Präsenz sehr gelungen. Der direkte Austausch mit den Studenten in toller und unkomplizierter Atmosphäre hat uns sehr gut gefallen. Ebenso, dass die Studenten sehr gut vorbereitet und wirklich interessiert waren, was sich durch die vielen gestellten Fragen gezeigt hat. Die Veranstaltung ist daher absolut empfehlenswert und wir sind gerne wieder dabei!“ - Anne-Kathrin Kessel, Expert Recruiting & HR Marketing, BITZER Kühlmaschinenbau GmbH

Frau mit dunklen Haaren lächelt in die KameraAnne-Kathrin Kessel
Frau mit blonden Haaren, Dutt und Brille lächelt in die KameraSusannah Epple

„Die Thieme Gruppe gestaltet den digitalen Wandel im Gesundheitswesen aktiv mit. Als marktführender Anbieter von Informationen und Services, die dazu beitragen, Gesundheit und Gesundheitsversorgung zu verbessern, unterstützt Thieme relevante Informationsprozesse in Wissenschaft, Ausbildung und Patientenversorgung. Die Digital Career Talks der Hochschule Pforzheim bieten die Möglichkeit, auch in der aktuellen Zeit in den direkten Austausch mit den Studierenden zu treten. Durch die Aufteilung in Kleingruppen entsteht Raum für interessante Gespräche und intensiven Austausch. Das Konzept ist eine tolle Gelegenheit für Thieme, junge Talente kennenzulernen und sie für die Thieme Gruppe zu begeistern.“ - Susannah Epple, Junior Human Resources Manager, Thieme Gruppe