Bewerbungsverfahren

Für das Vorstudium KATAPULT stehen 60 Studienplätze zur Verfügung. Eine Gruppe von jeweils 30 BewerberInnen wird für die Technikorientierte Vertiefung sowie die Designorientierte Vertiefung zugelassen.

Bei der Bewerbung ist anzugeben, ob innerhalb des Vorstudiums KATAPULT die Technikorientierte Vertiefung oder die Designorientierte Vertiefung gewählt wird.

 

Technikorientierte Vertiefung

Übersteigt die Zahl der qualifizierten BewerberInnen die Zahl der zur Verfügung stehenden Plätze, erfolgt die Auswahl in der Fakultät für Technik nach der Note der Hochschulzugangsberechtigung.

 

Designorientierte Vertiefung

Für die Designorientierte Vertiefung findet ein künstlerisches Auswahlverfahren statt, wenn die Zahl der qualifizierten BewerberInnen die Zahl der zur Verfügung stehenden Plätze übersteigt. Die BewerberInnen bekommen eine künstlerische Hausaufgabe. Daraus wird eine Rangliste gebildet.

Die künstlerische Hausaufgabe umfasst vier im Original einzureichende künstlerische Arbeiten im Format DIN A4, die auf einen im Aufforderungsschreiben genannten Begriff Bezug nehmen. Die zu verwendenden Medien sind:
2 x Zeichnung
1 x Malerei
1 x freies Medium (z. B. Fotografie, Collage oder anderes freies Medium)
Dreidimensionale Arbeiten sind fotografisch auf einem Blatt zu dokumentieren.

 

Bewerbungsfrist und -form

Aufgrund der aktuellen Lage ist die neue Bewerbungsfrist der 20.08.2020. Bitte reich bis zu dem Datum alle Unterlagen ein. Das Antragsformular und der tabellarische Lebenslauf können bereits jetzt eingereicht werden und die Hochschulzugangsberechtigung darf bis zum 20.08.2020 nachgreicht werden. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Der Antrag auf Zulassung zum Sommersemester muss bis zum 15. Januar, der Antrag auf Zulassung zum Wintersemester bis zum 15. Juli bei der Hochschule Pforzheim eingegangen sein.

 

 

Es handelt sich bei den Bewerbungsfristen jeweils um sogenannte Ausschlussfristen, d. h. wenn eine Bewerbung die Hochschule erst nach diesem Termin erreicht, kann diese nicht mehr berücksichtigt werden.

Das Antragsformular (siehe unten) ist inklusive der erforderlichen Unterlagen mit der Post an folgende Adresse zu schicken:

Hochschule Pforzheim
Betreff: Bewerbung Vorstudium KATAPULT
Tiefenbronner Straße 65
75175 Pforzheim

Übersteigt die Zahl der Anmeldungen die Zahl der zur Verfügung stehenden Plätze, greifen obenstehende Auswahlverfahren.

 

Zulassungsvoraussetzungen

Vorausgesetzt wird eine Hochschulzugangsberechtigung. Ausländische BewerberInnen müssen außerdem geeignete Deutschkenntnisse (B2) nachweisen.

 

Notabene:
Ein erfolgreicher Abschluss des Vorstudiums KATAPULT führt nicht automatisch zu einer Zulassung zum Studium an der Hochschule Pforzheim. Es gelten die Zulassungsverfahren der jeweiligen Studiengänge.