News | 

Thomas-Gulden-Preis Wintersemester 2021/22

 

Die Claus und Brigitte Meyer-Stiftung lobt zum Ende des Wintersemesters 2021/22 den Thomas-Gulden-Preis für
- eine ausgezeichnete Bachelor-/Masterthesis aus dem Gebiet der
Betriebswirtschaftslehre, insbesondere des Controlling, Finanz- und Rechnungswesens,
und/oder
- herausragende Studienleistungen aus.

Der Preis besteht
- aus einem Geldbetrag von 1.000 Euro
und
- ggf. der Veröffentlichung der Bachelor-/Masterthesis in der Schriftenreihe der Meyer
Stiftung.

Professoren können Studierende für den Preis vorschlagen. Studierende können sich auch selbst
bewerben. Es müssen aussagefähige Bewerbungsunterlagen eingereicht werden. Dazu gehören
insbesondere die Bachelor-/Masterthesis, Beurteilung/Bewertung der Arbeit, tabellarischer
Lebenslauf mit Bild, Zeugnisse aller Art, ggf. besonderes Engagement an der Hochschule oder in
anderen Bereichen. Die Bewerbungsunterlagen sind bis spätestens Freitag, dem 7. Januar 2022, dem
Geschäftsführenden Vorstand, Michaela Thurnbauer, per Post zuzusenden oder via email an
michaela.thurnbauer@meyer-stiftung.de zu schicken.