News | 

MADFM-Absolvent Kevin German ist Speaker bei TEDxKIT

Design und Künstliche Intelligenz: Künstliche Intelligenz greift uns in etlichen Lebensbereichen unter die Arme. Sie kann unsere Termine planen, Auto fahren und Dolmetscher spielen. Aber Design? Kreative Prozesse werden noch immer dem Menschen zugeschrieben. Wie Künstliche Intelligenz und Design doch zusammenkommen und wie ein Mensch zusammen mit einer Maschine Objekte designen kann, zeigt der Pforzheimer Hochschul-Absolvent Kevin German in seinem TEDx Talk am Mittwoch, 6. Oktober um 15 Uhr im Triangel Open Space Karlsruhe.

In seinem Bachelorstudium der „Technischen Informatik“ kam Kevin German zusammen mit dem Industriedesign-Studenten Marco Limm auf die Idee, Designprozesse zu automatisieren. Gemeinsam arbeiteten beide an der interdisziplinären Bachelor-These: „Artificial Intelligence – Automatisierung des Designprozesses durch künstliche neuronale Netze und genetische Algorithmen“. Ihre Arbeit wurde auf der internationalen Möbelmesse in Mailand, auf der Dutch Design Week in Eindhoven und beim VDID in Stuttgart präsentiert. Im Sommer hat Kevin German den interdisziplinären Pforzheimer Master-Studiengang „Design & Future Making“ abgeschlossen.

Pressekontakt: birgit.meyer(at)hs-pforzheim(dot)de, Tel: +49 (7231) 28-6718