• search
    Search
  • Login

News | 

Lange Nacht der Wissenschaft 2019 - Nachbericht

Die 5. Lange Nacht der Wissenschaft am 29. Mai 2019 war ein wunderbarer Anlass zu zeigen, wie spannend Wissenschaft sein kann. Die Hochschule eröffnete neue Perspektiven auf aktuelle Fragen unserer Gesellschaft und bot zugleich einen Einblick in die Lehr- und Forschungstätigkeit auf dem Pforzheimer Campus.

In inspirierenden Vorträgen konnten die Zuhörer erfahren, was das Salatblatt auf einem Burger aus Sicht des Preismanagements kosten darf oder wohin sich das Design im Kontext der Digitalisierung entwickeln wird. In den Workshops lernten die Teilnehmer etwas über „mathemagische Spielereien“ oder begaben sich auf die Suche nach dem perfekten Gesetz. Beim „Science Slam“ traten Mitarbeiter der HS PF gegeneinander an und brachten dem Publikum spannende Forschungsthemen aus unterschiedlichen Fachbereichen auf amüsante Weise näher. Die Besucher konnten außerdem einen Blick hinter die Kulissen der Bibliothek zu erhaschen oder am „Walk of Science“ durch die Labore teilzunehmen. Als kleines Highlight gab es ein extra für diesen Abend choreografiertes Feuerwerk! Mit diesen Themen und Aktionen traten Lehrende und Forschende, Studierende und Mitarbeitende der HS PF den Beweis an, dass Wissenschaft unterhaltsam und für jeden von uns von Bedeutung ist. Das zurückliegende Programm finden Sie hier.