• search
    Search
  • Login

News | 

Campus X feiert X-DAY-Jubiläum

Veranstaltung an der Hochschule Pforzheim durch Vertrauen, Qualität und Nachhaltigkeit geprägt

Großer Bahnhof zum Jubiläum: Die studentische Initiative Campus X hat am Donnerstag, 3. Mai, zum 30. Mal den „X-DAY“ auf dem Campus der Hochschule Pforzheim veranstaltet.

„Der X-Day schafft es, dass immer mehr Interessierte hier an die Hochschule Pforzheim kommen und ist deshalb zu einem Aushängeschild geworden, das heute nicht mehr wegzudenken ist“, sagte Ulrich Jautz, Rektor der Hochschule Pforzheim, bei der Begrüßung. 82 Unternehmen präsentieren sich in diesem Jahr. „Der X-Day schafft es in besonderer Weise, eine Verbindung zwischen Unternehmen, Studierenden und unserer Hochschule zu schaffen“, so Jautz. Die Unternehmen hätten die Möglichkeit, sich als attraktive Arbeitgeber zu präsentieren und so bereits heute ihre Fach- und Führungskräfte von morgen kennenzulernen. „Wenn man zum 30. Mal erfolgreich den X-Day veranstaltet, ist das ein Zeichen von Vertrauen, Qualität und Nachhaltigkeit“, freute sich Ulrich Jautz gemeinsam mit den Gästen. 

Der Erlös der durch teilnehmende Unternehmen ermöglichten Tombola, ging an die Sterneninsel Pforzheim e.V.. Lebendig war der X-Day aber nicht nur durch das rege Interesse an den Firmen. Bei sonnigem Wetter wurden zahlreiche Karrieregespräche ins Freie verlegt, wo eine Live-Band und diverse Food-Trucks den X-Day zum Karriere-Festival machten.

Campus X ist eine studentische Initiative des Förderer- und Alumnivereins der Hochschule Pforzheim. Sie versteht sich als Karriere- und Kontaktplattform für Unternehmen als auch Studierende. Damit ist sie ein integraler Bestandteil der Pforzheimer Hochschullandschaft.