News |

Hochschule mit der Rennschmiede Pforzheim beim 3. Weltmädchentag

Hochschule und Rennschmiede Pforzheim beim 3. Weltmädchentag.

Technik, Vielfalt & Tüftelei - unter diesen Aspekten war die Hochschule Pforzheim am 06. Oktober 2018 mit einem Aktionsstand in der Osterfeld Realschule beim Weltmädchentag in Pforzheim vertreten.

Bei regem Andrang am neuesten Rennmodell „Ruby“ der Rennschmiede beantworteten die Studierenden engagiert alle Fragen der interessierten Mädchen und jungen Frauen, die zahlreich zum Aktionstag erschienen waren. Das anschließende Probesitzen im Rennauto war ein absolutes Highlight und entfachte bei einigen jungen Besucherinnen den Traum, als zukünftige Rennfahrerin auch einmal diesen Wagen steuern zu können.

Maßgeblich unterstützt wurde das fakultätsübergreifende Angebot zum Weltmädchentag von einer Projektgruppe bestehend aus den Studierenden Sara Züscher, Julia Fiedler, Kevin Kruse und Max Münch und der Gleichstellungsbeauftragten der Hochschule Professorin Alice Chi.

Icon for the contact person menu
Icon Contact